Der geheime Himmel Eine Geschichte aus Afghanistan

Roman

Eine Liebesgeschichte aus der islamischen Welt. Ein packender Roman zu einem brennend aktuellen Thema.

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Wenn Liebe ein Verbrechen ist.
Der geheime Himmel Eine Geschichte aus Afghanistan

In ihrer Kindheit haben Fatima und Samiullah in ihrem afghanischen Dorf miteinander gespielt – doch als Sami von der Uni zurückkehrt und die beiden sich ineinander verlieben, setzen sie eine Kette tragischer Ereignisse in Gang. Samis Cousin Rashid, der sich einer islamischen Miliz angeschlossen hat, verrät die beiden ...
 

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-71753-3
Erscheinungsdatum: 13.10.2017
1. Auflage
336 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem amerikanischen Englisch von Bettina Münch
Lesealter ab 14 Jahre
Autor*innenporträt
Atia Abawi

Atia Abawi als Kind afghanischer Eltern in Deutschland geboren, wuchs in den USA auf. Bereits als Schülerin wusste sie, dass sie einmal Journalistin werden wollte. Sie berichtete fünf Jahre lang als Auslandskorrespondentin für CNN und NBC aus Kabul. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Jerusalem.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Bettina Münch

Bettina Münch, geboren 1962, arbeitete nach dem Studium als Kinderbuchlektorin. Heute ist sie freie Autorin und Übersetzerin und lebt mit Mann und Tochter in der Nähe von Frankfurt am Main.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Münchner Merkur

Eine bewegende Lektüre!

Dominique Salcher, 17.10.2015

Stuttgarter Nachrichten

Ihr fiktives Jugendbuch wirkt authentisch, ist zutiefst bewegend und gleichzeitig sehr informativ.

Ina Hochreuther, 23.10.2015

Neue Zürcher Zeitung

Das Buch rüttelt auf.

04.11.2015

Märkische Allgemeine

Eine Geschichte, die so authentisch wirkt, dass sie mitten ins Herz trifft.

08.12.2015

weinlachgummis.blogspot.de

Berührend und schockierend. In meinen Augen eine wichtige Geschichte.

Tanja Strauß, 30.10.2017

Deutsche Welle

Berührend, fesselnd, zum Nachdenken anregend.

10.02.2022