Der Zeitreisende

Die Visionen des Henry Dunant – Roman

Die Geschichte eines Mannes, der seine Vision von einer besseren Welt gegen alle Widerstände durchsetzte: mitreißend, spannend und berührend

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Visionär und Pazifist: Das eindrucksvolle Porträt des Gründers des Roten Kreuzes
Der Zeitreisende

Eveline Hasler zeichnet in dieser Romanbiografie das Bild eines Menschen, dessen Visionen weit über seine Zeit hinausgingen: 1859 bringt der Zufall Henry Dunant am Morgen nach dem Gemetzel auf das Schlachtfeld von Solferino. 38.000 Tote und Verwundete hat es gegeben. Dunant kümmert sich um die Verletzten, und was er hier erlebt, lässt ihn nie wieder los. Fünf Jahre später gründet er das Rote Kreuz, er tritt für die Gleichberechtigung der Frau ein und widmet sein Leben der Überwindung von Krieg und Gewalt.

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-21743-9
Erscheinungsdatum: 30.11.2018
3. Auflage
208 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Eveline Hasler

Eveline Hasler studierte Psychologie und Geschichte und war später als Lehrerin tätig. Sie lebt heute als freie Schriftstellerin im Tessin, Schweiz. Neben Büchern für Kinder schreibt die renommierte Autorin auch Romane für Erwachsene, die ebenso wie ihre Kinderbücher vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurden. 1994 erhielt sie für ihr literarisches Gesamtwerk den Droste-Preis.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!