Coverbild Leidenschaft ist doch nicht alles von Diane Brasseur, ISBN-978-3-423-43148-4
Leseprobe merken

Leidenschaft ist doch nicht alles

Roman
... und zum Abschied Champagner - Szenen einer Liebe

»Leidenschaft ist nicht alles« – mit diesen Worten verlässt ein Mann seine Freundin. Der Abend zu zweit ist vorüber, noch ehe er beginnen konnte, die Liebesgeschichte auch. Die junge Frau versucht sich zu fassen, sie bestellt Champagner und lässt ihr Verhältnis Revue passieren: das unverhoffte Kennenlernen, die Motorradfahrten durch das nächtliche Paris, die erste gemeinsame Nacht. Was hat sie übersehen? Woran ist auch diese Beziehung gescheitert?

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Leidenschaft ist doch nicht alles von Diane Brasseur, ISBN-978-3-423-43148-4
7. April 2017
978-3-423-43148-4
14,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Premium
Coverbild Leidenschaft ist doch nicht alles von Diane Brasseur, ISBN-978-3-423-26151-7
7. April 2017
978-3-423-26151-7
16,90 [D]
Details
EUR 14,99 € [DE], EUR 14,99 € [A]
eBook
Aus dem Französischen von Bettina Bach
272 Seiten, ISBN 978-3-423-43148-4
Autorenporträt
Portrait des Autors Diane Brasseur

Diane Brasseur

Diane Brasseur, 1980 geboren, ist in Straßburg aufgewachsen und hat einen Teil ihrer Schulzeit in Großbritannien verbracht. Nach ihrem Filmstudium in Paris begann sie ...
Buchspecial
Special

Diane Brasseur: Der Preis der Treue

Die Geschichte einer Dreiecksbeziehung aus der Perspektive eines vierundfünfzigjährigen Mannes - gefühlvoll und menschlich!
 

Pressestimmen

Susanne Sturzenegger, SRF 1, BuchZeichen, Juni 2017
»Ihr Roman besticht durch sprachliche Schönheit und melancholische Leichtigkeit.«
Jochen Kürten, dw.com, Bücher, Juni 2017
»›Leidenschaft ist doch nicht alles‹ bietet leichte Sommerlektüre - ›typisch französisch‹.«
Susann Fleischer, literaturmarkt.info, Juni 2017
»So leidenschaftlich und poetisch wie Diane Brasseur hat noch kein anderer Schriftsteller über die Liebe und deren Irrungen und Wirrungen geschrieben.«
Freie Presse, Juni 2017
»Ein leichter Roman, der in seiner Wirkung nicht zu unterschätzen ist.«
Peter Henning, Schweiz am Wochenende, April 2017
»Nach ihrem viel gelobten Debüt ›Der Preis der Treue‹ hat die Pariserin erneut einen lebensklugen Frauenroman vorgelegt.«
Peter Henning, Südostschweiz am Wochenende, April 2017
»Nach ihrem vielgelobten Debüt ›Der Preis der Treue‹ hat die Pariserin erneut einen lebensklugen Frauenroman vorgelegt.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren