Die besten Weltuntergänge

Was wird aus uns? Zwölf aufregende Zukunftsbilder

16,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Die besten Weltuntergänge

Die Welt, wie wir sie kennen, wird untergehen. Sie ist schon dabei. Und was kommt dann? Dieses Buch entwirft in knappen Texten und auf spektakulären Bildtafeln ganz verschiedene Szenarien für unsere Zukunft. Werden wir nur in Raumschiffen überleben können? Kommt eine große Dürre oder doch eher eine Flut? Könnte es vielleicht auch schön werden, zum Beispiel ohne Kriege und Grenzen? Wie wäre das Leben ohne Autos oder mit freien Tieren? In zwölf kühnen Visionen beschreibt Andrea Paluch die möglichen Unter- und Weitergänge unserer jetzigen Welt, immer mit Blick auf den konkreten Alltag einer Familie. Die leuchtenden, großformatigen Bilder, die Annabelle von Sperber dazu geschaffen hat, sind bedrückend und berückend und lösen eine Flut von weiteren Fantasien aus.

Bibliografische Daten
EUR 16,00 [DE] – EUR 16,50 [AT]
ISBN: 978-3-95470-255-8
Erscheinungsdatum: 20.08.2021
1. Auflage
32 Seiten
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 8 Jahre
Autor*innenporträt
Andrea Paluch

Andrea Paluch und Robert Habeck haben vier Söhne und leben in Flensburg und Berlin. Bevor Habeck Spitzenpolitiker der Grünen wurde, schrieben sie gemeinsam Romane und Kinderbücher.

zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Annabelle von Sperber
zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!