Die Lügner

Roman

Sie lässt ihr altes Ich hinter sich und beginnt neu. Doch dann passiert ein Mord der ihr ganzes Leben zum Alptraum werden lässt.

18,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Wenn der Traum zum Alptraum wird
Die Lügner

Jess Walker hält sich für wertlos und unscheinbar. Als sie jedoch ihr Studium beginnt, lässt sie Familie und Vergangenheit zurück und beschließt, sich neu zu erfinden. Schnell findet Jess anziehende Vorbilder für ihr Vorhaben: Lorna Clay, die von Jess überaus bewunderte, exzentrische Literaturwissenschaftlerin. Und Alec, den charismatischen Journalisten, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Beide zeigen ihr, wie außergewöhnlich sie selbst und das Leben sein können.

Als Alec Jess’ Gefühle erwidert, glaubt sie am Ziel ihrer Träume angekommen zu sein. Doch dann reist Alec nach Südafrika – und wird wenige Tage später tot aufgefunden. Und plötzlich muss Jess alles infrage stellen, was sie je für die Wahrheit gehalten hat.

Bibliografische Daten
EUR 18,00 [DE] – EUR 18,50 [AT]
ISBN: 978-3-423-23007-0
Erscheinungsdatum: 21.02.2020
1. Auflage
400 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Alexandra Ernst
Autor*innenporträt
Kate Weinberg

Kate Weinberg lebt mit ihrem Mann, ihren beiden Kindern und einer Schildkröte namens Agatha in London. ›Die Lügner‹ ist ihr erster Roman.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Alexandra Ernst

Alexandra Ernst hat Literaturwissenschaften studiert. Sie ist derzeit als Journalistin, Übersetzerin, Gutachterin und Buchkritikerin tätig. Alexandra Ernst lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

misspaperback.de

Ein toller Roman, welcher sich in voller Symbiose aus unterschiedlichen Genre befindet und dadurch m...ehr als lesenswert ist. Eine absolute Herzensempfehlung! mehr weniger

Jessika Hädecke, 21.02.2020

Münchner Kirchenzeitung

Äußerst spannend und sehr gut geschrieben.

Elisabeth Burgis, 15.03.2020

Grazia

Für einen Debütroman verdammt beeindruckend!

19.03.2020

denglers-buchkritik.de

Kate Weinberg hat mir ihrem Debütroman viel richtig gemacht.

Alex Dengler, 23.03.2020

OK!

Packendes Debüt

25.03.2020

Neue Westfälische

Kate Weinberg schreibt tiefgründig in leichter, fließender Sprache über eine junge Studentin, die ih...r altes Leben abstreifen möchte. mehr weniger

29.08.2020

Neue Westfälische

Kate Weinberg schreibt tiefgründig in leichter, fließender Sprache über eine junge Studentin, die ih...r altes Leben abstreifen möchte. mehr weniger

Tina Gallach, 10.09.2020

Neue Westfälische

Kate Weinberg schreibt tiefgründig, in leichter, fließender Sprache über eine junge Studentin, die i...hr altes Leben abstreifen möchte. mehr weniger

Tina Gallach, 30.10.2020