Die Spur des Mondbären

Laos. Im Mittelpunkt steht die dramatische Freundschaft des Halbwaisen Tam zu Kragenbären (Moonbear) Sook-di, einer wegen systematischer Ausrottung vom Aussterben bedrohten Tierart.  

8,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Tam, Beschützer der Bären
Die Spur des Mondbären

Die Berge im Norden von Laos sind die Heimat der Mondbären – und des 12-jährigen Tam. Bis der nach dem Tod des Vaters in die Stadt ziehen muss, um Geld für seine Familie zu verdienen. Er findet Arbeit in einer illegalen Bärenfarm, wo die Mondbären auf engstem Raum gehalten werden. Tam leidet mit den Tieren. Doch seine Familie ist auf seinen Lohn angewiesen. Als ein krankes Mondbärenjunges in die Farm gebracht wird, kann er die Augen nicht länger verschließen.

Bibliografische Daten
EUR 8,95 [DE] – EUR 9,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-71713-7
Erscheinungsdatum: 09.12.2016
1. Auflage
304 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Siggi Seuß
Lesealter ab 10 Jahre
Autor*innenporträt
Gill Lewis

Schon als Kind betrieb Gill Lewis im elterlichen Gartenschuppen ein Tierkrankenhaus, in dem sie Mäuse, Vögel und andere Kleintiere verarztete. Später studierte sie Tiermedizin und war als Tierärztin tätig. Heute ist sie freischaffende Autorin und lebt mit ihrer Familie in Somerset. Ihr erster Roman, ›Der Ruf des Kulanjango‹, erschien auf Anhieb in 20 Sprachen. Mehr über die Autorin auf www.gilllewis.com  

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Siggi Seuß

Siggi Seuß ist Rezensent für Kinder- und Jugendliteratur und arbeitet als Theaterkritiker, Übersetzer und Hörfunkautor. Er lebt in Bad Neustadt an der Saale.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

NDR

Schon nach wenigen Seiten ist zu spüren: Hier schreibt eine große Erzählerin: Spannend, intensiv, er...nsthaft. mehr weniger

Jörgpeter von Clarenau

Westfälische Nachrichten

Sehr lesenswert!

03.01.2015

bn Bibliotheksnachrichten (Salzburg)

Eine berührende, gut recherchierte Geschichte. Realitätsnah und schmucklos (...).

Ilse Hübner

Landeszeitung für die Lüneburger Heide

Das Buch erzählt nicht nur die Tiergeschichte. Man erfährt auch jede Menge über das Land.

06.06.2015

NEWSBEREICH

Aktuelles

Preise & Auszeichnungen

Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur 2015

Gill Lewis wurde mit dem Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur 2015 ausgezeichnet.