Die Wurzeln des Menschen

Wie der Dschungel die Erde formte, das menschliche Leben hervorbrachte und unsere Zukunft bestimmt

Das Schicksal der Menschheit ist schon immer mit dem der Tropenwälder verbunden. Der Anthropologe und Archäologe Patrick Roberts nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch die Jahrmillionen.

26,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Die grüne Wiege der Menschheit
Die Wurzeln des Menschen

Das Schicksal der Menschheit ist schon immer mit dem der Tropenwälder verbunden. Der Anthropologe und Archäologe Patrick Roberts nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch die Jahrmillionen. Er schildert, wie die Wälder entstanden und das Aussehen unseres Planeten entscheidend prägten. Erst durch sie fanden Amphibien den Weg an Land, entwickelten sich neue Pflanzen- und Tierarten – und schließlich der Mensch. Roberts zeigt, welch bedeutende Rolle die Tropenwälder bei unserer Evolution spielten und dass die Wurzeln des »Anthropozäns« weiter zurückreichen als 6000 Jahre, da der Mensch schon damals die Wälder in größerem Stil veränderte. Und er warnt eindrücklich vor den Folgen der Zerstörung dieses für uns so wichtigen Ökosystems.

Bibliografische Daten
EUR 26,00 [DE] – EUR 26,80 [AT]
ISBN: 978-3-423-28297-0
Erscheinungsdatum: 17.09.2021
1. Auflage
496 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Sebastian Vogel
Autor*innenporträt
Patrick Roberts

Dr. Patrick Roberts, Jahrgang 1991, ist Anthropologe und Archäologe und Gruppenleiter am Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte in Jena. Für seine Forschungen reiste er bisher u.a. ins Amazonasbecken, nach Sri Lanka und Australien. Er hat zahlreiche international renommierte Forschungsstipendien erhalten und war Mitglied mehrerer Gremien der UNESCO, die Ideen für die nachhaltige Nutzung der Regenwälder entwickeln.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Sebastian Vogel
zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Bibliotheksnachrichten

In Zeiten von Klimakrise & Co. ein wichtiges Buch!

Karl Krendl