Coverbild Ausgeliebt von Dora Heldt, ISBN-978-3-423-24507-4

Ausgeliebt

Roman
Mann weg, Liebe weg, Leben futsch? Denkste! Life begins at forty.

Wenn man mit fast vierzig und nach zehn Jahre Ehe plötzlich von seinem Mann verlassen wird, dann ist das ein Schock. Wenn man mit fast vierzig und nach zehn Jahren Ehe aber plötzlich per Telefon von seinem Mann verlassen wird, während man gerade ganz gemütlich Hugh Grant dabei zusieht, wie er der Liebe seines Lebens hinterherhechtet, dann ist das eine Katastrophe. Klingt unglaublich? Gar nicht, denn genau das passiert Christine, der vielreisenden Verlagsvertreterin, eines schönen Abends auf dem schwesterlichen Sofa in Hamburg. Was nun?

Trotz Krise muss gehandelt werden, das jedenfalls beschließen ihre Schwester Ines sowie die vielen Freundinnen, die ihr als allererstes den Umzug aus dem gemeinsamen Haus nach Hamburg verordnen. Dort einmal angekommen, ist der erste Schritt getan, doch dann geht’s erst so richtig los – die vielen Fragen nach dem Warum, die Gewöhnung ans plötzliche Alleinsein, die Organisation des täglichen Lebens und nicht zuletzt das mehr als angeknackste Selbstbewusstsein. Doch wie sagt Freundin Marlen: »Schätzchen, in einem halben Jahr lachst du drüber.« Ob’s wirklich so ist, erzählt Dora Heldt in diesem Mut machenden, humorvollen Roman über einen Neuanfang, bei dem schließlich viel mehr herauskommt als nur die Bewältigung einer unfreiwilligen Lebenskrise.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
12,00
Sofort lieferbar
Lieferung in 4-5 Werktagen - Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es aktuell zu Lieferverzögerungen kommen kann.
in den Warenkorb
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 12,00 € [DE], EUR 12,40 € [A]
dtv premium
Originalausgabe, 220 Seiten, ISBN 978-3-423-24507-4
Autor*innen
Portrait von Dora Heldt

Dora Heldt

Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, hat sich mit ihren Romanen und Krimis auf die Spitzenplätze der Bestsellerlisten und in die Herzen von Millionen von Leserinnen und ...
Autor*innenspecial
Special

Dora Heldt

Erfahren Sie mehr über Bestsellerautorin Dora Heldt, ihre Bücher und Veranstaltungen.

Veranstaltungen

Unna, 21.09.2022

Lesung mit Dora Heldt

Dora Heldt »Mathilda oder Irgendwer stirbt immer«
Datum:
Mittwoch, 21.09.2022
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Tanzcenter kx Kochtokrax
Südring 31

Eine Veranstaltung im Rahmen des Krimifestivals »Mord am Hellweg«.

Pressestimmen

Roger Lindhorst, NDR1 Niedersachsen, Stars am Sonntag, September 2017
»Dora Heldt schreibt über das, was Frauen bewegt und worüber sie schmunzeln.«
hm.-ZweiLänder-Magazin , Juni 2017
»Wer große Gefühle, Schmetterlinge im Bauch, ein wenig Herz-Schmerz und ein Happy End mag, ist bei diesem Roman jedenfalls an der richtigen Adresse.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Ich habe als erstes Buch von Dora Heldt "Urlaub mit Papa" gelesen und war begeistert. Darauf wollte ich mehr von dieser Autorin und über Christine lesen und habe (wegen der Chronologie) dieses Buch genommen. Als Mann muß man sich schämen, wie dieser Bernd mit seiner Frau umgegangen ist. Ansonsten gefällt mir der flotte Schreibstil und der Humor, mit dem Dora Heldt ihre Geschichten erzählt.«
ANTWORTEN
»Das Buch ist genial. Es spricht einem aus der Seele. Es enthält viele Tips fürs eigene Leben.«
ANTWORTEN
»Hallo, ich habe dieses Buch verschlungen, es hat mir sehr, sehr gut gefallen. Frau kann sich sehr gut in die Hauptperson hinein versetzen - die Geschichte ich voll aus dem Leben gegriffen. Weiter so - ich freue mich auf die Fortsetzung oder einen neuen Roman. Viel Grüße Dörthe Klatt«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren