Coverbild Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt von Dora Heldt, ISBN-978-3-423-24857-0
Leseprobe merken
Dora Heldt

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Roman

Sauna, Hot Stones, Schweißausbrüche

Gibt es etwas Schlimmeres, als den 50. Geburtstag in einem spießigen Lokal mit der ganzen Familie feiern zu müssen, Geschäftskollegen des Mannes und Nachbarn inklusive? Wenn man dazu auch noch Stimmungsschwankungen hat und ab und zu wie ein Bollerofen glüht? Doris (49) sucht ihr Heil in der Flucht: Dem gefürchteten Datum will sie lieber mit ihren ehemaligen Schulfreundinnen Katja (49) und Anke (48) die Stirn bieten – bei einem Wellness-Wochenende an der Ostsee, mit allem Pipapo.
Früher, zu Schulzeiten, waren die Erwartungen der drei ans Leben hoch. Aber wer gibt schon gerne zu, dass nicht alles wunschgemäß gelaufen ist? Hot Stones, Hamam, Pediküre helfen, die Dinge (vorerst) weiterhin zu beschönigen. Bis die Bombe bei Erdbeeren und Champagner platzt ...

Erhältlich als
  Premium
Coverbild Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt von Dora Heldt, ISBN-978-3-423-24857-0
1. Oktober 2011
978-3-423-24857-0
14,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei in D, A, CH, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
  Taschenbuch
Coverbild Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt von Dora Heldt, ISBN-978-3-423-21437-7
1. Mai 2013
978-3-423-21437-7
8,95 € [D]
  Taschenbuch
Coverbild Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt von Dora Heldt, ISBN-978-3-423-21628-9
19. Februar 2016
978-3-423-21628-9
8,95 € [D]
  Großdruck
Coverbild Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt von Dora Heldt, ISBN-978-3-423-25359-8
1. November 2014
978-3-423-25359-8
10,95 € [D]
  E-Book
Coverbild Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt von Dora Heldt, ISBN-978-3-423-41822-5
1. Mai 2013
978-3-423-41822-5
7,99 € [D]

Details

EUR 14,90 € [DE], EUR 15,40 € [A]
dtv premium
Originalausgabe, 336 Seiten, ISBN 978-3-423-24857-0
1. Oktober 2011

Autorenporträt

Portrait des Autors Dora Heldt

Dora Heldt

Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, ist gelernte Buchhändlerin und lebt heute in Hamburg. Mit ihren Romanen führt sie seit Jahren die Bestsellerlisten an, die Bücher ...

Autorenspecial

Special
Dora Heldt

Erfahren Sie mehr über Bestsellerautorin Dora Heldt, ihre Bücher und Veranstaltungen.

Themenspecial

Special
Bücher für Freundinnen
Sie sind da, wenn man sie braucht. Und sie garantieren eine doppelte Menge Spaß. Zum großen Freundinnen-Special mit Gewinnspiel, Buchempfehlungen und exklusiven Freundinnen-Geschichten! 

Veranstaltungen

Jork, 14.12.2016

Lesung mit Dora Heldt

Dora Heldt »Böse Leute«
Datum:
Mittwoch, 14.12.2016
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
St. Nikolai Kirche Borstel

Einlass: 18.30 Uhr
Moderation: Daniel Kaiser
Eintritt: 10 Euro
Der Erlös geht an LichtKunst St. Nikolai Borstel und an den Kindergarten St. Nikolai Borstel.

Rotenburg (Wümme), 01.06.2017

Lesung mit Dora Heldt

Dora Heldt »Im Grunde ist alles ganz einfach«
Datum:
Donnerstag, 01.06.2017
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Hotel Landhaus Wachtelhof

»Ladies-Night«
Dora Heldt im Gespräch mit Anouk Schollähn.
Eintritt: 20 Euro

Großenbrode, 31.07.2017

Lesung mit Dora Heldt

Dora Heldt »Wir sind die Guten«
Datum:
Montag, 31.07.2017
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
MeerHuus

Einlass: 19.00 Uhr

Bad Oldesloe, 15.09.2017

Lesung mit Dora Heldt

Dora Heldt »Wir sind die Guten«
Datum:
Freitag, 15.09.2017
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Logensaal der Johannisloge Stormarn

Eine Veranstaltung im Rahmen der »Frauenkulturtage 2017«.

Mediathek

Interview: Dora Heldt - Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Pressestimmen

Sabine Lennartz, Schwäbische Zeitung, August 2012
»Aber im besten Sinne eine fröhlich-lebensbejahende und entspannte Lektüre«
Sabine Lennartz, Schwäbische Zeitung, August 2012
»Bestseller-Autorin Dora Heldt versteht es nach ihrem Bestseller ›Urlaub mit Papa‹ auch diesmal, humorvoll eine Vielzahl von kleinen Szenen zu schildern, die jede kennt. «
Frau mit Herz, Juni 2012
»Suchen Sie sich Ihr persönliches Schattenplätzchen und lassen Sie sich von Dora Heldts Roman ›Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt‹ verzaubern.«
Sabine Geest, Hier & Heute, April 2012
»Herrlich erfrischend, urkomisch und wunderbar ehrlich ist der neue Roman von Deutschlands Bestseller-Autorin Nummer 1.«
Roland Mischke, Augsburger Allgemeine, Februar 2012
»Die Bestsellerautorin bietet ihren Leserinnen gekonnt das Gewünschte: Meeresbrise, Wind im Haar, kontrolliertes Abenteuer und am Ende etwas Glück.«
Angela Zemanek-Hackl, bn.bibliotheksnachrichten, Salzburg, Februar 2012
»Dieses Buch ist ein Lektüregenuss! Es ist ehrlich und humorvoll geschrieben.«
Christiane Kneisel, Ostthüriger Zeitung, November 2011
»Aber sie kann es eben: unterhaltsam, kurzweilig, humorvoll von alltäglichen Dingen erzählen, die Frau so oder ähnlich auch schon erlebt hat.«
Gesa Kiecksee, Laura, Oktober 2011
»Der 50. Geburtstag: ein Graus? Nicht mit diesem Buch!«
neue woche, Oktober 2011
»Purer Lesespaß.«
Fernsehwoche, September 2011
»Wunderbar witzig!«
Euro Saar, Mai 2011
»Dora Heldt in Hochform!«
Journal München, Herbst 2011
»Witzig und einfühlsam erzählt Dora Heldt von den Sorgen in der Fünfziger-Generation.«
Agnes Brocks, Münstersche Zeitung, August 2015
»Mit viel Humor erzählt Dora Heldt über Hitzewallungen, Selbstzweifel und das Älterwerden.«
Petra Behr, Main-Echo, Dezember 2014
»Mit viel Humor gestrickt sind die Geschichten von Bestseller-Autorin Dora Heldt.«
Beate Solleder, Delmenhorster Kreisblatt, November 2011
»Amüsanter Roman zur Lebensmitte.«
Bremen Magazin, November 2011
»Lockerer Lesespaß, mal augenzwinkernd, mal kritisch - die perfekte Lektüre für kalte Herbstabende!«
Tina Müller, City Journal für Eppelborn und Illingen, November 2011
»›Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt‹ ist einer von Dora Heldts besten Romanen.«
Bremen Magazin, November 2011
»Lockerer Lesespaß, mal augenzwinkernd, mal kritisch - die perfekte Lektüre für kalte Herbstabende!«
Recklinghäuser Zeitung, September 2011
»Federleicht, witzig.«
Das Magazin aus Ihrer Apotheke, 14.01. - 27.01.2012
»Der neue Roman von Dora Heldt ist herrlich amüsant.«

Leserstimmen

Ihre Meinung

Monika Aschenbach, Oktober 2013
»Liebe Frau Heldt, habe dieses Buch von meiner besten Freundin zum Lesen bekommen. Schon nach der 1. Seite war ich total begeistert, hätte von unserem Leben handeln können. Wir sind beide 48 und der 50. Geb. ist nicht mehr so fern. Wir wollen auch nicht feiern, wer will das schon. Lieber wegfahren und dem Ganzen entgehen. Also kurz gesagt, das Buch ist einfach Klasse!!! Habe viel gelacht und geschmunzelt. Vielen Dank für das schöne Buch. Viele Grüße aus Meiningen in Thüringen«
ANTWORTEN
Heike, Mai 2012
»Liebe Frau Heldt, vielen Dank für dieses Buch. Aber ich frage mich: Woher kennen Sie eigentich meine Mutter??? Ihr jüngster Kommentar wegen meiner leidigen 10 kg "Untergöße": "Als ich in deinem Alter war, habe ich noch Röcke getragen!"«
ANTWORTEN
Heike Schulz, Januar 2012
»Hallo liebe Dora Heldt, ich finde auch dieses Buch wieder hervorragend gelungen, konnte beim Lesen immer wieder Parallelen zur eigenen Umgebung feststellen und habe mich köstlich amüsiert. Besonders witzig, dass Christine und ihr Bruder am Ende noch auftauchen, Freue mich schon auf Ihre (hoffentlich) kommenden neuen Werke.. ;-) liebe Grüße Heike Schulz«
ANTWORTEN
Diana Wolters, September 2011
»Hallo Frau Heldt, endlich ist es da Ihr neues Buch. Aber wo sind Christine, Papa, Marlene und all die anderen *schnief* Ich hab sie so geliebt.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren