Coverbild Der polnische Boxer von Eduardo Halfon, ISBN-978-3-423-14509-1
Leseprobe merken

Der polnische Boxer

Roman in zehn Runden
Literarische Sensation aus Lateinamerika
Als Kind glaubte Halfon an die Lüge des Großvaters, die eintätowierten Ziffern auf seinem Unterarm seien dessen Telefonnummer. Als Erwachsener geht er der Geschichte auf den Grund: Doch seine Spurensuche fördert nicht nur erstaunliche Antworten zutage, sondern wirft auch neue Fragen auf. Mit Witz und weiser Melancholie erforscht Halfon, was einenMenschen und eine Geschichte ausmacht – eine magische Expedition in das Niemandsland zwischen Erinnerung und Erfindung.
Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Der polnische Boxer von Eduardo Halfon, ISBN-978-3-423-14509-1
22. Juli 2016
978-3-423-14509-1
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen und Luis Ruby
224 Seiten, ISBN 978-3-423-14509-1
Autorenporträt

Eduardo Halfon

Eduardo Halfon, 1971 in Guatemala-Stadt geboren, ist einer der wichtigsten Schriftsteller der jüngeren lateinamerikanischen Literatur. Ab 1981 wuchs er in den USA auf.

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren