Ein untadeliger Mann

Roman

Die gefeierte Neuentdeckung aus England – very British, very sophisticated

12,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Autor*innenporträt
Jane Gardam

Jane Gardam, geboren 1928, wurde für ihr Werk mehrfach ausgezeichnet, u.a. als einzige Schriftstellerin zwei Mal mit dem Whitbread/Costa Award. Sie ist Fellow der Royal Society of Literature.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Isabel Bogdan

Isabel Bogdan ist Autorin mehrerer Romane. Sie übersetzt neben Jane Gardam u.a. Nick Hornby und Jonathan Safran Foer.

zur Übersetzer*innen Seite
Es ist nie zu spät für das Abenteuer des eigenen Lebens
Ein untadeliger Mann

Edward Feathers, einst Kronanwalt in Hongkong, vollendeter Gentleman, und selbst mit achtzig noch ein schöner Mann, scheint ein mühelos erfolgreiches Leben gehabt zu haben, doch wer kannte ihn schon wirklich? Nicht einmal seiner Frau Betty hat er je erzählt, woher das Stottern kommt, das ihn in Augenblicken großer Aufregung noch immer überwältigt. Als Betty stirbt, bewahrt Feathers wie gewohnt Contenance. Doch eines Morgens setzt er sich ans Steuer seines Wagens und fährt los, das eigene Leben zu erkunden.

Bibliografische Daten
EUR 12,95 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-25404-5
Erscheinungsdatum: 21.12.2018
2. Auflage
512 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Isabel Bogdan
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Buch aktuell

Mit großer Warmherzigkeit und einer herrlichen Ironie schildert Jane Gardam in ›Ein untadeliger Mann...‹ das bewegende Leben eines Anwalts im British Empire. mehr weniger

01.05.2017

Pinneberger Tageblatt

Wunderbar britisch, ironisch und absolut lesenswert!

26.05.2017

Express

Klasse!

Sieglinde Neumann, 16.07.2017

Bern

Mit warmherziger Ironie erzählt Jane Gardam das bewegte Leben eines Gentleman des Britischen Empire ...und entwirft das Bild einer unvergessenen Epoche. mehr weniger

10.02.2022

Buch-Magazin

Mit warmherziger Ironie erzählt Jane Gardam das bewegte Leben eines Gentleman des Britischen Empire ...und entwirft das Bild einer unvergessenen Epoche. mehr weniger

Bernd Kielmann, 10.02.2022

Buch-Magazin

Mit warmherziger Ironie erzählt Jane Gardam das bewegte Leben eines Gentleman des Britischen Empire ...und entwirft das Bild einer unvergessenen Epoche. mehr weniger

10.02.2022