Coverbild Die stille Macht der Frauen von Elena Chizhova, ISBN-978-3-423-14287-8
merken

Die stille Macht der Frauen

Roman
Drei Babuschki gegen die Diktatur

Eine unfreiwillige Wohngemeinschaft im Leningrad der Sechzigerjahre: Antonina zieht mit ihrer kleinen Tochter Susanna in eine Gemeinschaftswohnung, in der drei alte Damen ein strenges Regiment führen. Nach anfänglichen Reibereien raufen sie sich zusammen. Doch bald gerät ihr Arrangement in Gefahr, denn Susanna spricht nicht – ein lebensgefährlicher Makel in der Sowjetgesellschaft, ihr droht die Einweisung ins Heim. Die drei alten Damen nehmen den Kampf mit der Staatsmacht auf ...

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Die stille Macht der Frauen von Elena Chizhova, ISBN-978-3-423-14287-8
1. Februar 2014
978-3-423-14287-8
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Die stille Macht der Frauen von Elena Chizhova, ISBN-978-3-423-41481-4
1. Juni 2012
978-3-423-41481-4
8,99 [D]
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg
288 Seiten, ISBN 978-3-423-14287-8
Autorenporträt
Portrait des Autors Elena Chizhova

Elena Chizhova

Elena Chizhova, 1957 in Leningrad geboren, studierte Wirtschaftswissenschaften und war an der Universität und in der freien Wirtschaft tätig, bevor sie sich Mitte der ...
Übersetzerporträt
Portrait des Autors Dorothea Trottenberg

Dorothea Trottenberg

Dorothea Trottenberg studierte Slavistik in Köln und Leningrad. Sie arbeitet als Bibliothekarin und als freie Übersetzerin klassischer und zeitgenössischer russischer ...

Preise und Auszeichnungen

Paul-Celan-Preis
2012

Pressestimmen

Ruth Wyneken, Russland HEUTE, monatliche Beilage in der Süddeutschen Zeitung, März 2013
»Chizhovas Roman erzählt völlig unsentimental und doch höchst komplex, tiefgründig und zu Tränen rührend.«
Ulrich M. Schmidt, Neue Zürcher Zeitung, 15. Dezember 2012
»(...) ein einfühlsames Porträt weiblicher Befindlichkeiten, das gleichzeitig das Kaleidoskop einer vergangenen Epoche bildet.«
Vital, Oktober 2012
»Mit großem Witz erzählt Chizhova, wie viel Humor und Optimismus es bedarf, um den russischen Alltag zu bewerkstelligen.«
Frankfurter Neue Presse, August 2012
»›Die stille Macht der Frauen‹ von Elena Chizhova ist ein bewegender Roman über Menschlichkeit in einem Unterdrückungs-Staat sowie ein Lehrstück von menschlicher Würde und Bürgermut.«
DONNA, August 2012
»›Die stille Macht der Frauen‹ ist ein berührendes Sittengemälde Russlands in den 60ern.«
Olga Hochweis, Deutschlandradio Kultur, Buchkritik Feuilleton, Juni 2012
»So dramatisch sich der zentrale Erzählstrang des Romans entwickelt: noch bewegender sind die vielen kleinen Geschichten im Roman.«
Susanne Neumann, akultur, NDR-HF, Juni 2012
»In seiner speziell sowjetischen Tragik eine Mahnung – für eine ganz individuelle Menschlichkeit auch gegen die Macht des Kollektivs.«
Zuhause wohnen, April 2013
»Warmherzig und facettenreich schildert Elena Chizhova den sowjetischen Alltag der 60er-Jahre.«
Ruth Wyneken, Russland erlesen, Oktober 2012
»Chizhovas Roman erzählt völlig unsentimental und doch höchst komplex, tiefgründig und zu Tränen rührend.«
Regina Károlyi, media-mania.de, Juli 2012
»Ein starker Roman, der auf berührende und dennoch auch demaskierende Weise ein Stück Zeitgeschichte erzählt.«
Andy Sauer, www.fachbuchkritik.de, Juni 2012
»Ein absolutes muss.«
www.büchertreff.de, Mai 2011
»Ein bedrückendes und gleichzeitig optimistisches Buch. Lesenswert, lehrreich und lange nachhallend«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren