Coverbild Der verpasste Mann von Elfriede Hammerl, ISBN-978-3-423-20958-8
merken

Der verpasste Mann

Roman
Eine vergnügliche Lektüre, die zum Nachdenken über das eigene Leben anregt.

Was wäre gewesen, wenn …? Klassische Frage. Eigentlich nicht zu beantworten. Anders für Marie. Denn sie bekommt die Chance, eine alte Entscheidung zu korrigieren. Physiotherapeutin Marie führt ein tristes Eheleben. Ihr Ehemann Hans nörgelt ständig an allem herum und ist ihr inzwischen nur noch ein Klotz am Bein. Warum um alles in der Welt hat sie sich seinerzeit für ihn und nicht für den aufregenden, gutaussehenden Paul entschieden? fragt sie sich immer öfter.

Bis plötzlich, eines schönen Tages, der geheimnisvolle Onkel Gregor vor ihr steht und ihr anbietet, einen Tag aus ihrem verpassten Leben mit Paul zu durchleben. Die Versuchung ist groß, und schließlich willigt Marie ein. Es ist ein wunderschöner Tag, wie aus dem Bilderbuch, sie kann es kaum fassen. Aber die Sache hat einen Haken: Marie müßte ihr ganzes gesamtes voriges Leben hinter sich lassen, ihre Arbeit, ihren Sohn, ihre beste Freundin. Ihr altes Leben wäre ausgelöscht, als ob es nie existiert hätte. Will Marie diesen Preis zahlen?

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Der verpasste Mann von Elfriede Hammerl, ISBN-978-3-423-20958-8
1. Januar 2007
978-3-423-20958-8
7,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 7,90 € [DE], EUR 8,20 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
272 Seiten, ISBN 978-3-423-20958-8
Autorenporträt
Portrait des Autors Elfriede Hammerl

Elfriede Hammerl

Elfriede Hammerl, 1945 in der Steiermark geboren, lebt heute in der Nähe von Wien. Sie arbeitete als Kolumnistin u. a. bei ›profil‹, ›Stern‹, ›Cosmopolitan‹ und ...

Pressestimmen

paashaas.de, März 2007
»Der Wortwitz und die Sprachgewandheit dieser Autorin sind einfach überzeugend ironisch gut!«
paashaas.de, März 2007
»Der Wortwitz und die Sprachgewandheit dieser Autorin sind einfach überzeugend ironisch gut!«
Westfälischer Anzeiger
»Unterhaltsames Chaos.«
Brigitte
»Hammerl zeigt einmal mehr, daß sich mit einer witzigen Idee handfeste alltägliche Probleme unterhaltsam und mitreißend verpacken lassen.«
Westfälischer Anzeiger
»Unterhaltsames Chaos.«
Brigitte
»Hammerl zeigt einmal mehr, daß sich mit einer witzigen Idee handfeste alltägliche Probleme unterhaltsam und mitreißend verpacken lassen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren