Coverbild Es fängt damit an, dass am Ende der Punkt fehlt von Emil Waas (Hrsg.), Margit Waas (Hrsg.), ISBN-978-3-423-20104-9
Leseprobe merken

Es fängt damit an, dass am Ende der Punkt fehlt

Stilblüten aus amtlichen und privaten Schreiben

Stilblüten aus amtlichen und privaten Schreiben

Der Angefragte hat eine Vertretung in künstlichen Dünger und Schweinefutter; davon lebt er seit einigen Jahren mit seiner Familie.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Es fängt damit an, dass am Ende der Punkt fehlt von Emil Waas, Margit Waas, ISBN-978-3-423-20104-9
1. Dezember 1997
978-3-423-20104-9
6,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 6,95 € [DE], EUR 7,20 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Herausgegeben von
Margit Waas und
Emil Waas
Originalausgabe, 160 Seiten, ISBN 978-3-423-20104-9

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren