Coverbild Robinsons blaues Haus von Ernst Augustin, ISBN-978-3-423-14410-0
merken

Robinsons blaues Haus

Roman
Eine Hommage an die Fantasie

Ein sympathischer Sonderling auf einer abenteuerlichen Flucht durch Zeit und Raum. Sein Erbe, das aus fragwürdigen Geldgeschäften seines Vaters stammt, weckt Begehrlichkeiten. Er regelt seine Angelegenheiten auf seine Art: Unter dem Pseudonym Robinsonsuchtfreitag ist er im weltweiten Netz unterwegs – und auf der ganzen Welt. Seine Botschaften kommen aus »Bodos Internet-Café« im mecklenburgischen Grevesmühlen, seine Fantasiereisen führen ihn jedoch nach Boulder City, Hongkong und auf die Totenkopfinsel.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Robinsons blaues Haus von Ernst Augustin, ISBN-978-3-423-14410-0
1. Juni 2015
978-3-423-14410-0
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
320 Seiten, ISBN 978-3-423-14410-0
Autorenporträt

Ernst Augustin

Ernst Augustin, geboren 1927 in Hirschberg/Riesengebirge, Neurologe und Psychiater, jahrelang in Afghanistan tätig, später als psychiatrischer Gutachter in München, ...

Preise und Auszeichnungen

Ernst-Hoferichter-Preis
2008
Tukan-Preis
1996

Pressestimmen

Bernd Kielmann, Buch-Magazin, Juni 2015
»Auf einzigartige Weise erzählt Ernst Augustin vom letzten Robinson in einer Welt nicht mehr vorhandener Freiräume.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren