Coverbild Das Glück ist eine Katze von Eva Berberich, ISBN-978-3-423-40420-4
Leseprobe merken

Das Glück ist eine Katze

Erlebnisse und Gespräche mit einer Katze
Heitere und hintersinnige Geschichten aus dem Leben einer Katze – illustriert von der Autorin.

»Eine anständige Katze ignoriert grundsätzlich alles, was auch nur entfernt nach einem Befehl klingt.« Die Erzählerin weiß, wovon sie spricht, ist doch die Katze, die ihr da in einer Schachtel vor die Haustür gelegt wurde, nicht ihre erste. Ein rotgetigertes, grünäugiges Etwas blickt ihr erwartungsvoll entgegen und übernimmt sofort den Befehl über das Haus, seine Bewohner und den Rest der Welt. Und »Schlumpel« ist glücklich, solange Konrad nicht in der Nähe ist. Doch ausgerechnet dieser Mann, der mit Katzen so gar nichts am Hut hat, taucht immer häufiger auf. Es bedarf vieler Erziehungsmaßnahmen und »tiefgründelnder Gespräche«, bis der Saulus zum Paulus bekehrt ist.
Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Das Glück ist eine Katze von Eva Berberich, ISBN-978-3-423-40420-4
1. Februar 2010
978-3-423-40420-4
8,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Großdruck
Coverbild Das Glück ist eine Katze von Eva Berberich, ISBN-978-3-423-25232-4
1. Mai 2005
978-3-423-25232-4
9,95 [D]
Details
EUR 8,99 € [DE], EUR 8,99 € [A]
eBook
Mit Illustrationen
der Autorin
272 Seiten, ISBN 978-3-423-40420-4
Autorenporträt
Portrait des Autors Eva Berberich

Eva Berberich

Eva Berberich, geboren in Karlsruhe, lebt mit Katze und Ehemann, dem Schriftsteller Armin Ayren, im Schwarzwald. Mit ihren Büchern schrieb sie sich in die Herzen ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Ich finde das Buch ,,Das Glück ist eine Katze" Sehr schön und würde es allen Menschen dieser Erde weiterempfehlen, weil dieses Buch Einfach perfekt. Ich habe erst den 2 Teil gelesen und würde gerne auch mal den 1 Teil lesen. Ich hoffe er ist so schön wie der andere Teil jedoch beim 2 Teil die bei der ersten Überschrift "Vom Trauern" habe ich bei diesem Teil Schmerz in der Seele Empfunden. Trotzdem ist es ein Wundervolles Buch.«
ANTWORTEN
»Ich habe das Buch "Das Glück ist eine Katze" gelesen und kann nur sagen, dass ich es wunderschön finde. Beim Lesen der ersten Seiten dachte ich zuerst, dass es vielleicht doch eher ein Kinderbuch ist und wollte es schon weglegen, habe es zum Glück aber nicht gemacht. Die Geschichten sind so herrlich geschrieben, und sie kann nur der verstehen, der selbst "Diener von Stubentigern" ist - so wie ich! Ich gebe zu, dass ich nach der ersten Geschichte mit Stoffele am Ende geweint habe und umso glücklicher darüber, dass die 2. Geschichte besser ausgegangen ist. Ein wirklich wunderschönes Buch, das die Seele streichelt, und das in einer Zeit, wo es viel zu wenig solche wunderbaren Geschichten gibt. Vielen Dank dafür, ihre Britta Melz«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren