Coverbild Die innere Ruhe kann mich mal von Fabrice Midal, ISBN-978-3-423-26184-5

Die innere Ruhe kann mich mal

Meditation radikal anders
Premium
14,90 EURO
E-Book
12,99 EURO
Erfrischend anders: wie Meditation wirklich gelingt

Innehalten ist der einzig wahre Weg zum Handeln, blinder Aktionismus bringt uns nicht weiter. Doch auch beim Innehalten folgen wir gern Regeln. Was passiert, wenn wir meditieren und dabei versuchen, bestimmte Regeln einzuhalten? Wenn uns die Beine einschlafen, weil wir in einer für uns unnatürlichen Haltung dasitzen, wenn wir krampfhaft versuchen, die eigenen Atemzüge nach einem vorgegebenen Schema zu zählen, den Geist auf nur eine Sache auszurichten oder uns von störenden Gedanken zu lösen?

›Die innere Ruhe kann mich mal‹: eine neue Lebenshaltung
Starre Meditationsregeln, so Fabrice Midal, führen häufig zu Frust und einem Gefühl des Misserfolgs. Dabei ist unser Alltag bereits geprägt von Anforderungen, Stress, Erfolgsdruck und häufig auch von dem Gefühl, nicht perfekt oder gut genug zu sein. Midal fordert dazu auf, uns bei der Meditation von jeglichem Anspruch an uns selbst zu lösen. Es geht ihm um eine Lebenshaltung, die sich starren Regeln, Konformismus, von außen auferlegten Forderungen und Zwängen widersetzt.

Hören Sie auf zu meditieren – tun Sie nichts.
Lassen Sie sich in Frieden – und beginnen Sie zu leben.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
14,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 14,90 € [DE], EUR 15,40 € [A]
dtv premium
Deutsche Erstausgabe, 192 Seiten, ISBN 978-3-423-26184-5
Autorenporträt
Portrait des Autors Fabrice Midal

Fabrice Midal

Fabrice Midal ist französischer Philosoph, Schriftsteller und Gründer der École occidentale de méditation (Westliche Meditationsschule). Zu den Themen Meditation, ...

Pressestimmen

Michael Mücke, Medienprofile, März 2018
»Das Buch kann allen Meditierenden und Menschen, die sich nach Ruhe und Frieden sehnen, empfohlen werden.«
Sonntag, August 2018
»Ein Buch, das vom Gift des Urteilens sich selbst gegenüber befreit!«
Stefanie Drüsedau, Der Evangelische Buchberater, 1. Juli 2018
»Für Menschen, die nach einer entlastenden Lebenseinstellung und Ruhe durch Meditation suchen, ein auf buddhistischen Grundlagen beruhender hilfreicher Ratgeber.«
buecherplaza.de, Mai 2018
»Fabrice Midal hat eine herrlich erfrischende und klare Sprache, er räumt mit veralteten Überzeugungen auf und macht in seinem Buch Mut, eigene Wege zu gehen. (...) Ein sehr lesenswertes Buch, welches zum Nachdenken anregt.«
lebensdomizile.com, Mai 2018
»Ach, dieses Buch hat MICH gefunden! Ich, der ich doch irgendwie, wenn jemand von innerer Ruhe spricht, genau im Gegenteil lande. Autor Fabrice Midal spricht mir also dermaßen aus dem Herzen.«
Kulturpunkt.ch, Mai 2018
»In fünfzehn Anleitungen, die jeweils mit ›Hören Sie mal ...‹ beginnen, führt der Philosoph Fabrice Midal ... zu Selbstfindungs- und schätzungs-Meditationen, und das mit höchst klarer, ja geradezu suggestiver Sprache und Überzeugung. ... dieser Ratgeber wirkt erfrischen und stimuliert zugleich die eigene Resilienz.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren