Coverbild Tagebuch einer Stiefmutter von Fay Weldon, ISBN-978-3-423-24756-6

Tagebuch einer Stiefmutter

Roman
Premium
14,90 EURO
Vor Schneewittchen wird gewarnt!

Alle haben ihr abgeraten, den Witwer Gavin zu heiraten. Er ist zu alt für dich, sagt die eine. Er will bloß dein Haus, sagt die andere. Und seine Kinder werden dir das Leben schwer machen, warnt die dritte. Aber als die Hormone zu brodeln beginnen, gibt es kein Halten für Sappho. »Er ist der Mann meines Lebens«, denkt sie und lässt ihre Sekretärin einen Termin beim Standesamt machen. »Mit seinen Kindern komme ich bestens aus.« Sie gibt sich die größte Mühe, besser als jede »richtige« Mutter zu sein, aber von den Kindern wird sie vom ersten Tag an wie das Au-pair- Mädchen behandelt, das sie früher war. Und eines Tages steht Sappho bei ihrer eigenen Mutter, einer Psychoanalytikerin, vor der Tür und drückt ihr ein chaotisches Manuskript in die Hand. »Das sind meine Tagebücher«, sagt sie. »Aber bitte nicht lesen!«

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
14,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 14,90 € [DE], EUR 15,40 € [A]
dtv premium
Deutsch von Henriette Sperber
Deutsche Erstausgabe, 300 Seiten, ISBN 978-3-423-24756-6
Autorenporträt
Portrait des Autors Fay Weldon

Fay Weldon

Die britische Schriftstellerin Fay Weldon gehört zu den unterhaltsamsten, aber auch provokantesten Autorinnen der Gegenwart. Geboren 1931 in England, verbrachte sie die ...

Pressestimmen

Reutlinger General-Anzeiger, April 2010
»Eine rundum vergnügliche Lektüre und vollkommen treffsicher in ihrer garstigen Weisheit.«
Regina Jerichow, Nordwest-Zeitung, Februar 2010
»Bitterböser britischer Witz, Sarkasmus und nachdenklich-liebevolle Passagen halten sich diesmal die Waage.«
Petra von der Linde, Westfälischer Anzeiger, Januar 2010
»Mit spitzer Feder und scharfer Zunge entlarvt Erfolgsautorin Fay Weldon die Lebenslügen einer modernen Patchworkfamilie.«
Freundin, Januar 2010
»Im ›Tagebuch einer Stiefmutter‹ erzählt Fay Weldon herrlich komisch von vertauschten Rollen.«
Lea, Januar 2010
»Witzig & klug!«
Susann Fleischer, literaturmarkt.info, Januar 2010
»›Tagebuch einer Stiefmutter‹ garantiert vergnügliche Lesestunden mit einem Hauch von packendem Zynismus und zärtlicher Liebenswürdigkeit und Nonchalance.«
Sandra Fischer, Schwäbische Post, Mai 2010
»Bissig, humorvoll und tragisch komisch.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren