Coverbild Singende Steine von Fernand Pouillon, ISBN-978-3-423-12685-4
Leseprobe merken
Fernand Pouillon

Singende Steine

Die Aufzeichnungen des Wilhelm Balz, Baumeister des Zisterzienserklosters Le Thoronet
Roman

Beten und arbeiten

Mitte des 12. Jahrhunderts. In der einsamen, rauhen, sonnendurchfluteten und waldreichen Landschaft der Provence beginnt eine Schar Mönche eine Abtei zu erbauen. Ein Ort des weltabgewandten, allein der Versenkung und dem Gebet gewidmeten Lebens soll erstehen.

Erhältlich als
  Taschenbuch
Coverbild Singende Steine von Fernand Pouillon, ISBN-978-3-423-12685-4
1. Juni 1999
978-3-423-12685-4
9,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei in D, A, CH, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:

Details

EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Französischen von Gudrun Trieb
320 Seiten, ISBN 978-3-423-12685-4
1. Juni 1999

Autorenporträt

Fernand Pouillon

Fernand Pouillon (1912 - 1986) war nach dem Zweiten Weltkrieg ein vielbeschäftigter und hochdotierter Architekt. Daneben gab ihm eine Professur an der Universität ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung

Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren