Fleishman steckt in Schwierigkeiten

Der New-York-Times-Bestseller

»›Fleishman steckt in Schwierigkeiten‹ ist ein höchst unterhaltsamer Roman über die Marotten von 40-Somethings, aber ist auch ein durchdringender Blick darauf, dass Vieles in einer Beziehung anfällig für Fehlinterpretationen ist.« ›USA Today‹

24,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

»Mörderisch witzig, fieberhaft klug, herzzerreißend und wahr.« Cynthia D’Aprix Sweeney, ›Das Nest‹
Fleishman steckt in Schwierigkeiten

Gerade entdeckt Toby Fleishman mit 40 Jahren ein aufregendes neues Leben als heiß begehrter Single, als seine Exfrau Rachel mitten in der Nacht die gemeinsamen Kinder bei ihm ablädt und verschwindet. Solly und Hannah haben Terminkalender wie Topmanager, im Job häufen sich die Probleme – und bei den Frauen, die er über Dating-Apps trifft, findet er statt Trost und Nähe nur unverbindlichen Sex. Und Rachel meldet sich einfach nicht. Weil sie die Karriere über ihre Kinder stellt. Weil ihr der Lebensstil an der Upper East Side immer schon wichtiger war als die Familie. Zumindest ist das die Geschichte, die Toby sich erzählt.

  • Nominiert für den National Book Award 2019
  • Longlist Women’s Prize for Fiction 2020
Bibliografische Daten
EUR 24,00 [DE] – EUR 24,70 [AT]
ISBN: 978-3-423-28221-5
Erscheinungsdatum: 24.04.2020
2. Auflage
512 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem amerikanischen Englisch von Britta Mümmler
Autor*innenporträt
Taffy Brodesser-Akner

Taffy Brodesser-Akner, geboren 1975, ist Redakteurin des ›New York Times Magazine‹ und in den USA weitläufig bekannt. Für GQ, ESPN und viele andere Publikationen porträtierte sie Stars wie Tom Cruise, Sam Smith oder Britney Spears . ›Fleishman steckt in Schwierigkeiten‹ ist ihr erster Roman.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Britta Mümmler

Britta Mümmler, geboren in Cuxhaven, studierte Germanistik, Anglistik und Geschichte in Erlangen, Tübingen und München, wo sie heute auch lebt. Sie arbeitet seit über 20 Jahren als Übersetzerin englischer und amerikanischer Belletristik, unter anderem hat sie Charles Dickens, Henry James, C. S. Forester und Rebecca West ins Deutsche übertragen.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Harper's Bazaar

Ihr Debüt über die zwei Seiten einer New Yorker Scheidung gehört schon jetzt zu den Büchern des Jahr...es. mehr weniger

Focus

Die Erforschung der Celebrity-Seele ist ihre Kunstform.

Frauke Fentloh

Stern

Witzig, empathisch, wunderbar gemein.

30.07.2020

Hamburger Abendblatt

Brodesser-Akner ist eine Kennerin der menschlichen Psychologie.

Thomas Andre, 13.07.2020

WOMAN

Ein Megaseller in den USA.

02.07.2020

NDR Info

Mit ›Fleishman steckt in Schwierigkeiten‹ ist Taffy Brodesser-Akner ein fulminantes Debüt gelungen.

Krischan Koch, 12.06.2020

Brigitte

Spannend, schonungslos und witzig ist dieses Buch.

Daniela Stohn, 03.06.2020

Die Welt

Auf den Spuren Philip Roths: Taffy Brodesser-Akner sucht die Schönheit in neurotischen New Yorker Be...ziehungen. mehr weniger

Sarah Pines, 30.05.2020

Kölnische Rundschau

Waidwunde Männerseele - Taffy Brodesser-Akners starker feministischer Roman ›Fleishman steckt in Sch...wierigkeiten‹. mehr weniger

Hartmut Wilmes, 25.05.2020

Der Spiegel

›Fleishman steckt in Schwierigkeiten‹ erzählt von den Tücken des Frauseins in einer Männerwelt - und... ziemlich viel von ihr selbst. mehr weniger

Daniel C. Schmidt, 02.05.2020

freitag.de

Taffy Brodesser-Akner wird mit Philip Roth und John Updike verglichen. Der drastische Zugriff, das r...umorende Sexvokabular und eine allgemeine Sprachgewalt lassen die Vergleiche in jedem Fall angemessen erscheinen. mehr weniger

Jamal Tuschik, 26.04.2020

Annabelle

Als Autorin der ›New York Times‹ ist Taffy Brodesser-Akner daran gewöhnt, dass in ihren Artikeln jed...er Strichpunkt auf seinen Wahrheitsgehalt geprüft wird. Als Autorin eines Romans durfte sie hemmungslos drauflos erfinden. mehr weniger

Sacha Verna, 24.04.2020

rtl.de

Ein schneller Roman mit vielen Beobachtungen über das Leben moderner Erwachsener mit lässigem Erzähl...stil. mehr weniger

04.03.2020

Buch-Magazin

Erfrischend direkt, humorvoll und einfühlsam schreibt Taffy Brodesser-Akner über urbane Fortysomethi...ngs in der Lebenskrise und zeichnet dabei ein scharfsinniges Bild moderner Beziehungen. mehr weniger

Bernd Kielmann

Frizz - Das Magazin für Frankfurt & Vordertaunus

Das Debüt der Redakteurin der New York Times ist klug, witzig und mitfühlend.

CITY MAGAZIN

Spannung trifft auf Humor! Hervorragend erzählt!

Frau im Spiegel

Witzig-kluger internationaler Bestseller!

Büchereien Wien

Alles in allem, ein anspruchsvoller und schonungsloser Roman, der offenlegt, wie gefangen man im eig...enen emotionalen Universum sein kann (...). mehr weniger

Brigitte Woman

Spannend, schonungslos und witzig ist dieses Buch.

bookreviews.at

Die Autorin hat eine scharfe Beobachtungsgabe und seziert die Träume und Hoffnungen des urbanen Mens...chen auf fesselnde Art und Weise. mehr weniger

Bettina Armandola, 29.11.2020

Heilbronner Stimme

Humorvolles Debüt mit Tiefgang: Der ganz normale Wahnsinn berufstätiger Eltern

Tanja Ochs, 25.07.2020

denglers-buchkritik.de

Taffy Brodesser – Akner hat mit ›Fleishman steckt in Schwierigkeiten‹ einen ganz großartigen Roman g...eschrieben! mehr weniger

Alex Dengler, 22.06.2020

literaturmarkt.info

Die Chronik einer Ehe und ihres Scheiterns, auf literarisch höchstem Niveau und mit einer außergewöh...nlich intimen Intensität erzählt. mehr weniger

Susann Fleischer, 08.06.2020

papierstaupodcast.de

Ein schlauer Sommerroman, voller Witz und intelligenter Wendungen.

22.04.2020