Coverbild Biologie für die Seele von Florian Holsboer, ISBN-978-3-423-34637-5
merken

Biologie für die Seele

Mein Weg zur personalisierten Medizin
Depression: die Volkskrankheit Nr. 1, Burnout: ein neues Leiden

Florian Holsboer ist durch seine Untersuchungen zur Traumatisierung durch die Terroranschläge des 11. September 2001 einer breiten Öffentlichkeit bekannt geworden und er ist auch der behandelnde Arzt des Fußballers Sebastian Deisler. Anschaulich erklärt Deutschlands bekanntester Psychiater, wie Depressionen entstehen. Er beschreibt seinen Weg als Wissenschaftler und erläutert seinen revolutionären Ansatz zur Behandlung seelischer Leiden. Denn anstelle der heute noch vorherrschenden Reparaturmedizin plädiert Holsboer für eine Behandlung nach Maß, eine personalisierte Medizin, die auf die Individualität eines Patienten abgestimmt ist.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Biologie für die Seele von Florian Holsboer, ISBN-978-3-423-34637-5
1. April 2011
978-3-423-34637-5
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Sachbuch
Mit 18 s/w-Abbildungen
304 Seiten, ISBN 978-3-423-34637-5
Autorenporträt

Florian Holsboer

Florian Holsboer, Chemiker und Arzt, ist seit 1989 Direktor des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie in München. Für seine spektakuläre Forschung erhielt Holsboer ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren