Coverbild Höllenritt Wahlkampf von Frank Stauss, ISBN-978-3-423-41965-9
Leseprobe merken

Höllenritt Wahlkampf

Ein Insider-Bericht
Demokratische Geschichte direkt und mitreissend erleben

Frank Stauss führt seit 25 Jahren Wahlkämpfe im In- und Ausland und gilt als die »Macht im Hintergrund« vieler Erfolge (STERN). Er nimmt uns mit auf eine Zeitreise von der ersten freien Wahl in der DDR über Clinton gegen Bush und Schröder gegen Merkel bis zum Überraschungssieg von Malu Dreyer im »Flüchtlingsjahr« 2016.

Für die Neuausgabe des SPIEGEL-Bestsellers analysiert der Kommunikationsprofi pointiert die Mechanismen der Populisten und die Auswirkungen der digitalen Revolution auf unsere Demokratie.

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Höllenritt Wahlkampf von Frank Stauss, ISBN-978-3-423-41965-9
2. Auflage 2017
978-3-423-41965-9
10,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Höllenritt Wahlkampf von Frank Stauss, ISBN-978-3-423-34918-5
10. Februar 2017
978-3-423-34918-5
14,90 [D]
Details
EUR 10,99 € [DE], EUR 10,99 € [A]
eBook
160 Seiten, ISBN 978-3-423-41965-9
Autorenporträt
Portrait des Autors Frank Stauss

Frank Stauss

Frank Stauss, Jahrgang 1965, studierte Politische Wissenschaften in Heidelberg, Washington, DC, und Berlin und begann seine Karriere als Wahlkämpfer in der ...

Pressestimmen

Jörg Thadeusz, RBB Radioeins, 26. August 2014
»Ein außergewöhnliches Buch - fast schon Slam Poetry -, in jedem Fall ganz ungewöhnlich für politische Literatur.«
Sigmar Gabriel, SPD-Parteivorsitzender, Vorwärts, 1. Juli 2013
»

Wer etwas über Mega-Belastung und Dauerstress, über das wahrhaft Menschliche in der Politik heute erfahren will, der lese dieses Buch.

   «

Peter Dausend, DIE ZEIT, 6. Juni 2013
»Höllenritt contra Angie-Reihe oder Die Bücherschlacht um Berlin: Stauss liefert mit seinem Insiderbericht das testosterongeschwängerte Gegenstück zur possierlichen Angie-Reihe ...«
Franziska Augstein, Süddeutsche Zeitung, Mai 2013
»Das Buch ist wirklich sehr komisch, sehr instruktiv und ein Riesenvergnügen zu lesen.«
Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, 11. Mai 2013
»Das Buch ist geschrieben, wie ein Wahlkampf sein sollte: Schnörkellos und auf den Punkt.«
WDR WestART, 30. April 2013
»Höllenritt Wahlkampf: Wer einmal damit angefangen hat, kommt von diesem Buch nicht mehr los. Spannend, aufschlussreich, ehrlich.
 
«
Hajo Schumacher, 18. April 2013
»Endlich ein ehrliches Buch über Politik. Klug, lustig, nachdenklich, ausgezeichnet geschrieben - und das von einem Werber. Lesen!«
Jost Kaiser, 18. April 2013
»Frank Stauss hat einen harten Sprach-Sound, ohne zynisch zu sein. Ein grandioses Buch.«
Martin Schulz, 19. März 2017
»Ein sehr interessantes Buch, mit dem ich mich gerade auf den Wahlkampf vorbereite.«
fachbuchkritik.de, März 2017
»Ich habe mich bei der Lektüre ganz köstlich amüsiert, viel geschmunzelt, manches gelernt und kann das Buch daher uneingeschränkt weiterempfehlen.«
PR Report, September 2013
»Das kurzweilige Buch ist spannend wie gute Strandlektüre und so lehrreich, dass es Pflichtlektüre im Politikstudium sein sollte.«
PR Report, Hamburg, 1. September 2013
»Das kurzweilige Buch ist spannend wie gute Strandlektüre und so lehrreich, dass es Pflichtlektüre im Politikstudium sein sollte.«
Thomas Wosch, radioeins rbb, August 2013
»Wirklich ein tolles Buch!«
Andreas Meistermann, Grafschafter Wochenblatt, Juli 2013
»... Pflichtlektüre für jeden politisch Interessierten, der wissen will, wie Politik wirklich funktioniert.«
Andreas Meistermann, Grafschafter Wochenblatt, 31. Juli 2013
»In einer informativen, gleichzeitig spannenden und unterhaltsamen Weise zeigt Frank Stauss den oft extremen Alltag eines Wahlkämpfers.«
Hendrik Träger, Portal für Politikwissenschaft, 23. Juli 2013
»...' sollte zur Lektüre für alle, die Wahlkämpfe absolvieren müssen oder das Geschehen von außen beobachten dürfen, gehören!«
Thomas Geisen, Kölner Stadt-Anzeiger, 5. Juli 2013
»Frank Stauss ist ein Kämpfer. Ein Wahlkämpfer, ein Phänomen, irgendwie ein Genie, auf jeden Fall ein Besessener. Das Buch ist sprachlich wie dramaturgisch ein Meisterstück.«
Wolfgang Taus, Wiener Zeitung, 17. Juni 2013
»Ein ungewöhnlich schonungsloser, offener Insiderbericht - ein ehrlicher Blick hinter die Kulissen der Politik.
 
«
Klaus Ness, Generalsekretär der SPD Brandenburg, Juni 2013
»... die neue Pflichtlektüre aller Wahlkampfbegeisterten.«
Klaus Ludwig Helf, Saarkurier, 3. Juni 2013
»Ein hervorragendes Buch zu kritischen Einstimmung auf den bevorstehenden Bundestagswahlkampf.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren