Coverbild StPO Kommentar von Franz Riklin, ISBN-978-3-280-07313-1
merken

StPO Kommentar

Schweizerische Strafprozessordnung mit JStPO, StBOG und weiteren Erlassen

Die 2., aktualisierte Auflage des Kommentars zur Schweizerischen Strafprozessordnung kommentiert die einzelnen Artikel kurz und dennoch fundiert. Schon die Vorauflage erfreute sich bei Fachleuten und Praktikern grosser Beliebtheit. In diesem Werk sind alle Gesetzestexte (JStPO, StBOG und Auszüge aus der BV, EMRK und BGG) auf dem aktuellsten Stand. Berücksichtigt werden zudem die seit dem Inkrafttreten der Strafprozessordnung (am 1.1.2011) ergangene Rechtsprechung und die neusten Entwicklungen in der Lehre. Zusätzlich zur artikelweisen Kommentierung enthält das Werk einleitend einen kurzen geschichtlichen Abriss des schweizerischen Strafprozessrechts, wichtige Überlegungen zu den Aufgaben und Zielen einer Strafprozessordnung, einen Überblick über die Rechtsquellen des schweizerischen Strafprozessrechts, die Gerichtsbarkeit in der Schweiz und den Gang des Verfahrens. Änderungen bei den im Buch enthaltenen Erlassen können abgerufen werden unter: www.navigator.ch/updates

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild StPO Kommentar von Franz Riklin, ISBN-978-3-280-07313-1
1. Juni 2014
978-3-280-07313-1
108,00 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 108,00 € [DE], EUR 110,50 € [A]
Orell Füssli Verlag
780 Seiten, ISBN 978-3-280-07313-1
Downloads

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren