Coverbild Durch die Nacht, unbeirrt von Friedrich Ani, ISBN-978-3-423-62653-8
merken
demnächst

Durch die Nacht, unbeirrt

Roman
Über die erste große Liebe und die Kraft dem Leben einen Sinn zu geben

Seltsam finden seine Klassenkameraden Mingo schon: Er raucht nicht, trinkt nicht und schmeißt keine Pillen ein. Mit dem kann ja was nicht stimmen. Tut es auch nicht. Mingo ist verliebt. Isa ist 14, kontaktfreudig und sebstbewusst, so ganz anders als er. Eines Tages ist sie verschwunden, was keinen außer Mingo zu interessieren scheint. Er macht sich auf die Suche, durchkämmt die Stadt, forscht in berüchtigten Bars und Clubs. Und findet sie schließlich, verstört und eingeschüchtert. Die beiden fliehen und erleben eine kurze Zeit des Glücks, bis das Schreckliche passiert: Isa stirbt. Mingo fühlt sich schuldig an ihrem Tod. Im Augenblick der größten Verzweiflung aber begegnet er einem Reporter, der ihm hilft, seinen Schmerz zu überwinden und neuen Mut zu schöpfen.

Ein fesselnder Roman über die erste große Liebe, über Verlust, über Trauer und die Kraft, dem Leben einen Sinn zu geben.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Durch die Nacht, unbeirrt von Friedrich Ani, ISBN-978-3-423-62653-8
7. Juli 2017
978-3-423-62653-8
8,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
vorbestellen
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Details
EUR 8,95 € [DE], EUR 9,20 € [A]
Reihe Hanser
288 Seiten, ab 12, ISBN 978-3-423-62653-8
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt
Portrait des Autors Friedrich Ani

Friedrich Ani

Friedrich Ani, 1959 in Kochel am See geboren, lebt heute als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in München. Neben Kriminalromanen schreibt er Lyrik, Erzählungen, ...

Preise und Auszeichnungen

Deutscher Krimi Preis
2010 - Preisträger National
Tukan-Preis
2006

Pressestimmen

Ostthüringische Zeitung
»Friedrich Ani hat mit ›Durch die Nacht, unbeirrt‹ einen Roman geschrieben, der viel vom jugendlichen Leser fordert, ihm aber auch viel zu geben vermag.«
Julit & Medien
»Ani kommt seinen Figuren beklemmend nahe.«
Eselsohr
»Brillante Millie- und Charakterstudien.«
Passauer Neue Presse
»Ein Jugendroman? Weit mehr als das, denn ›Durch die Nacht, unbeirrt‹ ist ein vollwertiger Roman für jedermann und mitten aus dem Leben.«
Tages-Anzeiger, Zürich
»Nichr viele Antworten sind in diesem Buch – aber ein paar wirklich gute Fragen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»hi ich finde das buch richtig gut. es ist richtig spannen nur an manchen stellen ist es ein bischen langweilig nadel«
ANTWORTEN
»ich finde dass buch auch gut und realistisch.ich finde den zweiten teil zwar überflüssig und wie mingo isa rettet ein bischen unglaubwürdig aba trotzdem ist es gut und sehr spannend!«
ANTWORTEN
»Des Buch is Genial!! Auch, wenn´s net des beste is, des ich bisher gelesen hab, aber es is auf jeden Fall zu empfelen!! Zeitweise hat mich das Buch auch echt fast zum Weinen gebracht- Naja so bin ich halt^^ Ziemlich emotional ;) Aber eine klitzekleine Sache hat mir an dem Buch nciht gefallen... nämlich der Titel. Liebe Grüße«
ANTWORTEN
»Dieses Buch haben wir in der schule lesen müssen! un ich bin wirklich frog drüber. So ein tolles Buch muss man einfach kennen es ist sehr melancholisch wie ich finde und am ende doch noch mit happy-end tolle mischung und macht ein selbst Mut und sinn sein Ziel zu finden =) fazid: das buch hat Klasse un is realistisch und hat Sinn gefällt mir =) Marie (18)«
ANTWORTEN
»ich fand das buch auch genial...ich hab fast gweint!und konnte garnicht mehr aufhörn zum lesen!Es ist wirklich ein super geschriebenes buch,man kann sich uure gut hineinversetzen einfach ein geniales buch man könnte nen tollen film draus machen =) aber das würde den lesern schaden ihre fantasien auszuleben also hoff ich das erst ein film rauskommt wenn alle das buch glesen haben *gg* lg mirjam ich empfehle es natürlich weiter (ich habs auch mit 13 glesen,und bin jez 14)«
ANTWORTEN
»Ich finde das Buch sehr mitfühlend wie Isa das alles ertragen musste.Aber das Mingo danach noch doch noch alles gut verkraftet hat,find ich echt toll.Es berüht einen sehr,wenn man das liest.Ich kanns nur empfehlen«
ANTWORTEN
»Also, wer das Buch nicht gut findet, der ist selbst schuld! Ich empfehle das buch sofort weiter und werde es in der klasse vorstellen!«
ANTWORTEN
»Hi there! Das ist ein echt tolles Buch, ich hab es gestern zu Ostern von meiner Mama bekommen und..... keine Ahnung, was soll ich sagen? Ich les es gerade und bin auf Seite 203: "Ein ungeheuerlicher Moment"... Ich wollte mal wissen, ab wie viel Jahren dieses Buch hier ist und so... Ich kann den unterern Kommentaren nur hundertprozentig zustimmen! Und jedem, dem dieses Buch hier genauso gut gefällt wie mir, der sollte es mal mit "Dear Nobody", verfasst von Berlie Doherty, von dem gleichen Verlag hier probieren... Just cool! Also, macht's gut und immer schön lesen! DTV ist der beste Verlag, der hat mich noch nie enttäuscht und das war auch einer der Gründe, weshalb ich dieses Buch gekauft habe. Der Verlag hat einen Namen und zwar einen ganz großen! @Friedrich Ani: Sie schreiben spitze! Created by Mona (12)«
ANTWORTEN
»Hi there! Schon klar, ich hab ja unten gefragt, ab wie viel Jahren das buch ist. Weiß ich ja jetzt, steht ja vorne.... 14! Auch gut, hätte ich eigentlich noch zwei Jahre warten müssen, aber egal, soviel ich weiß, ist "Dear Nobody" ja auch erst für junge Erwachsene! Das macht aber nichts, denn es ändert nichts an der "Superheit" dieses Buches... Kurzum: LESEN! Und zwar beide: "Durch die Nacht, unbeirrt" *und* (*soll kursiv geschrieben sein) "Dear Nobody"... Ciao! Created by Mona (12)«
ANTWORTEN
»ich habe das buch jetzt gelesen und es war sehr gut. ich hoffe ich finde noch ein papr andere bücher von friedrich ani und die genau so gut sind. man konnte echt mitfühlen mit mingo und es war echt traurig. mit dem buch werde ich ein lesetagebuch verfassen.ich hoffe dann werden das buch auch noch andere lesen.«
ANTWORTEN
»ich habe das buch zwar noch nicht gelesen, aber ich werde es mir gleich kaufen.hoffentlich ist das ganze buch so gut, wie die leseprobe.«
ANTWORTEN
»Das ist eines der wenigen Bücher die ich mehrmals gelesen hab und immere wieder lesen würde! eines der vesten bücher überhaupt...«
ANTWORTEN
»Das Buch is so spannend, ich kann gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich empfehle allen das Buch weiter, die Geschichte müsst ihr gelesen haben. Hab es selber erst vor kurzem bekommen, ich kanns aber nicht mehr aus den Händen legen. Dieses Buch erzählt davon, wie es vielen Teenagers geht. Drogen, Missbrauch und die erste Liebe, aber auch um Trauer. Einfach zum Lesen!!«
ANTWORTEN
»eins meiner absoluten lieblingsbücher! wunderscön mitfühlend erzählt, mitreissend.diese buch kann man nur in einem zug verschlingen.schöne gedankenzüge vom amfang zum ende. ähnlich wie "wie licht schmeckt" handelt dieses buch nicht nur von liebe & co.,im gegenteil.diese buch behandelt alltägliche probleme aus dem alltag,von denen dieser junge jedoch mehr hat als wir,durch finanzielle umstände etc. wunderbar gefühlsvoll! Vanessa Goetzendorff«
ANTWORTEN
»Ein sehr gut geschriebenes Buch, das so hätte stattfinden können. Das Buch trifft genau das Bild vieler Jugentlicher in München. Es sit sehr spannend geschrieben und die vorkommenden Zitate (oder Songtexte) passen genau zum geschehen. Das Buch hat eigenltihc alles Abenteuer, Dramatik, Spannung und Romantik.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

24. Mai 2017
Illuminae. Die Illuminae-Akten_01 von Amie Kaufman, Jay Kristoff | dtv

Illuminae. Die Illuminae-Akten_01 von Amie Kaufman, Jay Kristoff | dtv

Eine Geschichte so spannend und aufregend, dass es die Buchseiten sprengt! 

Wir können es gar nicht mehr erwarten, bis die Illuminae-Akten_01 am 13. Oktober beim dtv Verlag erscheinen! Freut ihr euch schon genauso sehr wie wir? 


...mehr
23. Mai 2017
Kevin Brooks und seine Romane | dtv

Kevin Brooks und seine Romane | dtv

Spannung, Action und temporeiche Stories, bei denen man nicht mehr zu Atem kommt, findet ihr bei Kevin Brooks! 

Im Oktober erwarten euch gleich zwei neue Romane. In ›Born Scared‹ stellt ihr euch in einem packenden Thriller nicht nur Elliots Ängsten. Oder erlebt mit ›Finn Black – Der falsche Deal‹ ein schnelles Abenteuer.

Auf dem Special zu Kevin Brooks könnt ihr ganz genau in die spannenden Welten seiner Thriller eintauchen!


...mehr

22. Mai 2017

Wer Action und Spannung mag, den wird die Thrillerreihe ›Travis Delaney‹ von Kevin Brooks begeistern. Habt ihr's schon gelesen?
...mehr
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren