Coverbild Lokales Denken, globales Handeln von Geert Hofstede, Gert Jan Hofstede, Michael Minkov, ISBN-978-3-423-50952-7
merken
demnächst

Lokales Denken, globales Handeln

Interkulturelle Zusammenarbeit und globales Management

Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst:

Brandaktuell in Zeiten großer Migrationsbewegungen erhält der Leser auf gut verständliche und anregende Weise Einsichten darüber, wie der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln formt.

Basierend auf Hofstedes Forschungsarbeiten in mittlerweile mehr als siebzig Ländern, über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg, untersucht „Lokales Denken, globales Handeln“, was Leute trennt, obgleich doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse wäre. Mit wesentlichen neuen Beiträgen aus Michael Minkovs Datenanalyse des World Value Surveys sowie Forschungsarbeiten zur Evolution von Kulturen von Gert Jan Hofstede liefert diese revidierte Ausgabe:

• Einsichten über „Moral-Zirkel“, aus denen heraus sich nationale Gesellschaften gebildet haben sowie deren ungeschriebene Regeln, die unser Denken, Fühlen und Handeln bestimmen

• Wissenschaftliche Untersuchungen darüber, wie sich Kulturen hinsichtlich verschiedener Dimensionen wie Ungleichheit, Ambiguitätstoleranz oder Selbstbehauptung vs. Bescheidenheit verhalten

• Einsichten darüber, worin sich Organisationskulturen von nationalen Kulturen unterscheiden

• Analysen zu Stereotypen, Sprachunterschieden, den Wurzeln von Wirtschafts- und politischen Krisen sowie anderen, kulturell relevanten Phänomenen

Zur 6. Auflage:

• „Der“ Klassiker zum Thema Interkulturelles Management

• Neue Übersetzung der 3. amerikanischen Auflage (2010)

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Lokales Denken, globales Handeln von Geert Hofstede, Gert Jan Hofstede, Michael Minkov, ISBN-978-3-423-50952-7
6. Auflage, November 2017
978-3-423-50952-7
19,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
vorbestellen
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
   Taschenbuch
Coverbild Lokales Denken, globales Handeln von Geert Hofstede, Gert Jan Hofstede, ISBN-978-3-423-50807-0
5. Auflage
978-3-423-50807-0
19,90 [D]
Details
EUR 19,90 € [DE], EUR 20,50 € [A]
Beck-Wirtschaftsberater
550 Seiten, ISBN 978-3-423-50952-7

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Ich war begeistert als ich das Buch gefunden habe. Das Thema ist sehr nüchtern und fundiert behandelt. Was mir perönlich fehlt: Die Staaten und Nationen des ehemaligen Ostblocks sind nicht in die Studie einbezogen. Das wäre auch meine Frage an den Autor: Hat er sich mit diesem Thema befasst? Bitte an Herrn Hofstede weiterleiten Vielen Dank und freundliche Grüsse Stan Skalski«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren