Coverbild Bildungsroman von Gerhard Henschel, ISBN-978-3-423-14500-8
merken

Bildungsroman

»Unbedingt lesen!« Jochen Overbeck in ›Musikexpress‹
Deutschland 1983. Helmut Kohl regiert, die Grünen ziehen in den Bundestag ein, der Stern veröffentlicht ›Hitlers Tagebücher‹ und Martin Schlosser wird Student in Bielefeld. Er verbringt mehr Zeit in der Uni-Cafeteria als in Vorlesungen, lässt sich treiben und verliebt sich unglücklich. Schließlich zieht er ins vom Leben umtoste Berlin um und stürzt sich kopfüber in eine Affäre, die sein Lebenfür immer verändern wird. – Der fünfte Band von Gerhard Henschels grandioser Chronik des Lebens von Martin Schlosser.
Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Bildungsroman von Gerhard Henschel, ISBN-978-3-423-14500-8
27. Mai 2016
978-3-423-14500-8
12,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 12,90 € [DE], EUR 13,30 € [A]
dtv Literatur
576 Seiten, ISBN 978-3-423-14500-8
Autorenporträt
Portrait des Autors Gerhard Henschel

Gerhard Henschel

Gerhard Henschel, geboren 1962, war unter anderem Redakteur der Titanic und lebt heute als freier Schriftsteller bei Berlin. Er veröffentlichte Romane und Sachbücher, ...

Pressestimmen

Florian Welle, Süddeutsche Zeitung, Juni 2016
»Die frühe Kohl-Ära revisited.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren