Coverbild Die kleine Stechardin von Gert Hofmann, ISBN-978-3-423-08480-2
merken

Die kleine Stechardin

Roman
Was ist dem sehr kleinen, buckligen Mann mit dem großen Kopf und den dünnen Beinen »jenseits der Wissenschaft« durch den Kopf gegangen, und wie mögen seine Hoffnungen und dann sein Glück ausgesehen haben, als die dreiundzwanzig Jahre jüngere Maria Dorothea Stechard bei Nacht und Nebel in das Lichtenbergsche Haus zog, um bei dem Gelehrten nach dem Rechten zu sehen?
Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Die kleine Stechardin von Gert Hofmann, ISBN-978-3-423-08480-2
1. April 1999
978-3-423-08480-2
6,00 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 6,00 € [DE], EUR 6,20 € [A]
dtv Literatur
224 Seiten, ISBN 978-3-423-08480-2
Lehrerprüfexemplar
Downloads
Autorenporträt

Gert Hofmann

Gert Hofmann wurde 1931 in Limbach / Sachsen geboren. Nach dem Studium in Leipzig und Freiburg lehrte er an mehreren Universitäten im Ausland Literaturwissenschaft, bis ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren