Coverbild Im Zeichen des weißen Delfins von Gill Lewis, ISBN-978-3-423-41916-1
Leseprobe merken

Im Zeichen des weißen Delfins

Spannende und berührende Freundschaftsgeschichte um die Rettung eines Delfinbabys

Kara liebt das Meer. Wenn sie mit ihrem Vater zum Fischen rausfährt, sind die Delfine oft ihre Begleiter. Doch die Idylle wird gestört durch den skrupellosen Doughie Evans, der vor den Riffen riesige Schleppnetze auswirft. Als Kara und ihr Freund Felix ein gestrandetes Delfinbaby finden, das sich darin verfangen hat, wissen sie, dass sie handeln müssen – und zwar schnell!

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Im Zeichen des weißen Delfins von Gill Lewis, ISBN-978-3-423-41916-1
2. Auflage 2015
978-3-423-41916-1
5,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Im Zeichen des weißen Delfins von Gill Lewis, ISBN-978-3-423-71627-7
2. Auflage 2016
978-3-423-71627-7
7,95 [D]
   Hardcover
Coverbild Im Zeichen des weißen Delfins von Gill Lewis, ISBN-978-3-423-76074-4
3. Auflage 2014
978-3-423-76074-4
12,95 [D]
Details
EUR 5,99 € [DE], EUR 5,99 € [A]
eBook
Aus dem Englischen von Siggi Seuß
272 Seiten, ab 10, ISBN 978-3-423-41916-1
Autorenporträt
Portrait des Autors Gill Lewis

Gill Lewis

Schon als Kind betrieb Gill Lewis im elterlichen Gartenschuppen ein Tierkrankenhaus, in dem sie Mäuse, Vögel und andere Kleintiere verarztete. Später studierte sie ...

Preise und Auszeichnungen

Jury der jungen Leser
2013 - Kinderbuchpreis
Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur
2015
Übersetzerporträt

Siggi Seuß

Siggi Seuß ist Rezensent für Kinder- und Jugendliteratur und arbeitet als Theaterkritiker, Übersetzer und Hörfunkautor. Er lebt in Bad Neustadt an der Saale.
Buchspecial
Special

Gill Lewis: Der Ruf des Kulanjango

Gill Lewis' Bücher sind stets ein Plädoyer für den Tier- und Umweltschutz. Für ›Der Ruf des Kulanjango‹ startete sie ein Projekt, das die Reise eines echten Fischadlers nachzeichnet.

Pressestimmen

Verena Hoenig, Süddeutsche Zeitung, Juli 2013
»Man meint die Pfeiflaute der Delfine zu vernehmen und Salzwasser, Gischt und Sonne zu spüren.«
Andrea Delumeau, kinderbuch-couch.de, Mai 2014
»Ein spannendes, mitreißendes Kinderbuch, das seine Leserschaft und somit heranwachsende Tierschützer für ein wichtiges Thema, den Erhalt der Tierwelt der Weltmeere, durch eine aufrüttelnde Handlung um eine beliebte Tierfigur sensibilisiert.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Empfehlungen

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren