Coverbild Mit einer Art von Wut von Gustav Seibt, ISBN-978-3-423-34901-7
Leseprobe merken
neu

Mit einer Art von Wut

Goethe in der Revolution
Terror, Wut und Enttäuschung
Die erste deutsche Republik war von den französischen Eroberern 1793 in Mainz gegründet worden. Goethe erlebte als Augenzeuge ihren blutigen Untergang und war zutiefst erschüttert. Jahre später verfasste er einen Bericht darüber, den Gustav Seibt zum Ausgangspunkt seiner lebendigen Schilderung nimmt. Er erklärt daraus Goethes Ablehnung der Revolution und hebt eine fatale Weichenstellung in der deutschen Geschichte hervor – die Abkehr von den freiheitlichen Ideen der Französischen Revolution in Deutschland.
Erhältlich als
  Taschenbuch
Coverbild Mit einer Art von Wut von Gustav Seibt, ISBN-978-3-423-34901-7
10. Februar 2017
978-3-423-34901-7
10,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei in D, A, CH, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:

Details

EUR 10,90 € [DE], EUR 11,30 € [A]
dtv Sachbuch
Mit zahlreichen s/w-Abbildungen
256 Seiten, ISBN 978-3-423-34901-7

Autorenporträt

Gustav Seibt

Gustav Seibt ist einer der angesehensten deutschen Feuilletonisten. Nach Stationen bei der ›Frankfurter Allgemeinen Zeitung‹, der ›Berliner Zeitung‹ und der ›Zeit‹ ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung

Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren