Guter Rat zu Testament und Erbfall

Was Erblasser und Erben wissen und beachten sollten

Alle wichtigen rechtlichen und praktischen Fragen rund um Testament und Erbfall sowie Enterbung und Pflichtteil.

17,90 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Guter Rat zu Testament und Erbfall

Inhalt Alle wichtigen rechtlichen und praktischen Fragen rund um Testament und Erbfall sowie Enterbung und Pflichtteil. Leicht verständlich: Die rechtlichen Aspekte sind einfach aufbereitet und in einer verständlichen Sprache dargestellt. Anschaulich: Viele Muster, Beispiele mit Berechnungen, Tipps und Checklisten machen die Ausführungen anschaulich. Übersichtlich: Klar aufgebaut und mit einem ausführlichen Sachregister. Aktuell: Auf dem neuesten Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Neben Antworten zu Testament und Erbfall finden Sie eingehende Ausführungen zu Erbschaft- und Schenkungsteuer: neben den Steuerklassen, Freibeträgen und Berechnungsbeispielen ist eine Vielzahl von Tipps hervorgehoben, wie Sie Erbschaft- und Schenkungsteuer durch rechtzeitige Vorsorge sparen können. Ein ausführliches Sachverzeichnis ermöglicht den schnellen Zugriff. Neuauflage Die Neuauflage ist vollkommen überarbeitet und auf den neuesten Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung gebracht. Aktuell u.a. zur Bewertung von Immobilien und zu den Konsequenzen der neuen gesetzlichen Reglungen zur Besteuerung von Erbschaften. Zielgruppe Alle vom Erbrecht Betroffenen.

Bibliografische Daten
EUR 17,90 [DE] – EUR 18,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-51207-7
Erscheinungsdatum: 13.10.2017
7. Auflage
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Josef Kaspar

Josef Kaspar ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht in München.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Guido Ubert

Dr. Guido Ubert ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht in München.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Johannes Hochmuth

Johannes Hochmuth ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht in München.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!