Coverbild Die Perle der Liebe von H.G. Wells, ISBN-978-3-423-12535-2
merken

Die Perle der Liebe

Erzählungen
In diesen 20 Geschichten präsentiert sich H.G. Wells erstmals als brillanter realistischer Erzähler und schenkt der Komik und Tragik, dem Makabren und Schaurigen des Alltags seine Aufmerksamkeit. Seine kleinen Helden sind erfolglose Ladenbesitzer,Tuchhändlergehilfen, arme Studenten oder vom Schicksal gebeutelte Frauen. Ein neuer, anderer Wells zum Vergnügen aller Leser mit Sinn für hintergründigen Humor und auch für die kriminellen Subtilitäten des Lebens.
Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Die Perle der Liebe von H.G. Wells, ISBN-978-3-423-12535-2
1. August 1998
978-3-423-12535-2
8,64 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 8,64 € [DE], EUR 8,90 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Englischen von Maria Gridling und Lena Neumann
288 Seiten, ISBN 978-3-423-12535-2
Lehrerprüfexemplar
Downloads
Autorenporträt

H.G. Wells

H(erbert) G(eorge) Wells wurde am 21.9.1866 in Bromley/Kent geboren und starb am 13.8.1946 in London. Nach einer Kaufmannslehre absolvierte er ein ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren