Coverbild Paris. New York. Alteiselfing von Hannes Ringlstetter, ISBN-978-3-423-26098-5
Leseprobe merken
Hannes Ringlstetter

Paris. New York. Alteiselfing

Auf Ochsentour durch die Provinz
»When dreams come true«

Wer berühmt werden und später als Rock ´n´ Roller die Welt erobern will, muss sich erst mal durch die Lande tourend einen Namen machen. Da kommt man dann in den Bayerwald und auf die Nordseeinsel Juist, nach Alteiselfing und auch nach Winsen an der Luhe. In die Provinz halt. »Ochsentour« nennt man das, und wie der Name schon sagt, ist so was kein Zuckerschlecken.

»Gespielt wird, wenn im Publikum mehr Menschen sind als auf der Bühne.«

»… Wieder zog ich also los, diesmal alleine. Ohne meine Freunde, ohne den Familienersatz „Band“, ohne irgendwelche Vorschüsse oder Zukunftsverträge. Aber mit dem Willen und der Berufung, nichts lieber zu tun und nichts wirklich besser zu können im Leben, als auf Bühnen Menschen zu unterhalten, und vielleicht diesmal die Kurve Richtung Existenz zu bekommen. …« Hannes Ringlstetter erzählt von den Phasen der Nichtberühmtheit, wo die Auftritte sich nach der Regel richteten: »Gespielt wird, wenn im Publikum mehr Menschen sind als auf der Bühne.«

›Paris. New York. Alteiselfing‹ : Bühne frei für Hannes Ringlstetter!

Doch längst schon hat Hannes Ringlstetter die Mühen der Ebene überwunden, sein 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert er im Circus Krone. Anlass für einen Blick zurück: satirisch, ironisch, liebevoll grantelnd.

»Ultimativ grantig zu sein und an manchen Tagen alles scheiße zu finden, das ist kein schwarzer Humor, das ist eine eigene Sicht auf die Welt.«

Erhältlich als
  Premium
Coverbild Paris. New York. Alteiselfing von Hannes Ringlstetter, ISBN-978-3-423-26098-5
22. September 2015
978-3-423-26098-5
14,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei in D, A, CH, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
  E-Book
Coverbild Paris. New York. Alteiselfing von Hannes Ringlstetter, ISBN-978-3-423-42860-6
22. September 2015
978-3-423-42860-6
12,99 € [D]

Details

EUR 14,90 € [DE], EUR 15,40 € [A]
dtv premium
Originalausgabe, 220 Seiten, ISBN 978-3-423-26098-5
22. September 2015

Autorenporträt

Portrait des Autors Hannes Ringlstetter

Hannes Ringlstetter

Hannes Ringlstetter, geboren 1970 in München, wuchs in Niederbayern auf. Nach dem Abitur und Zivildienst studierte er Germanistik und Geschichte an der Universität Regensburg.

Mediathek

Gespräch mit Hannes Ringlstetter

Pressestimmen

Oberösterreich Nachrichten, November 2015
»Ein herrlich ironischer Rückblick!«
Dorothea Walchshäusl, Passauer Neue Presse, November 2015
»[...] und erlaubt doch einen oft unterhaltsamen, manchmal berührenden und bei alldem überraschend ehrlichen Blick auf die Geschichte seiner Selbstfindung.«
Alfred Ohswald, buchkritik.at, November 2015
»Ringlstetter schafft es, seinen von der Bühne bekannten, lockeren Stil adäquat ins Schriftliche umzusetzen. Eines der witzigsten Bücher aus der Feder eines Humoristen.«
Claudia Theurer, Hallo München, September 2015
»In seinem Buch ›Paris. New York. Alteiselfing‹ resümiert der ›Ringl‹ blitzgescheit und höchst amüsant seinen Werdegang.«

Leserstimmen

Ihre Meinung

Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

NEWS

Aktuelles
16.09.2015

Hannes Ringlstetter im Video-Interview

In ›Paris. New York. Alteiselfing‹ beschreibt Hannes Ringlstetter seine Ochsentour durch die Provinz in den letzten 25 Jahren. Sein Bühnenjubiläum ist Anlass für einen Blick zurück: satirisch, ironisch, liebevoll grantelnd.
In einem Video-Interview erzählt er von der Entstehung des Buches und wie es zu seinem Titel kam.
Hier geht's zum Video

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren