Coverbild Die Welt da drinnen von Helga Schubert, ISBN-978-3-423-14820-7
demnächst

Die Welt da drinnen

Eine deutsche Nervenklinik und der Wahn vom "unwerten Leben"
Taschenbuch
12,00 EURO
E-Book
9,99 EURO
„Was nicht hier ist, ist nirgends.“

In der Schweriner Nervenklinik werden 1941 im Rahmen nationalsozialistischer Euthanasie 179 Patienten als „lebensunwert“ ermordet. Ihre Akten bleiben auch nach dem Ende der Nazizeit unter Verschluss – im Ministerium für Staatssicherheit der DDR –, bis sie nach der Wende 1990 ins Berliner Bundesarchiv gelangen, wo Helga Schubert sie auswertet. Entstanden ist keine historische Studie, sondern ein bewegendes und einzigartiges Stück Literatur: In ›Die Welt da drinnen‹ erzählt Helga Schubert von der Innenwelt der „Wahnsinnigen“ und der wahnsinnigen Außenwelt ihrer Ärzte und Pfleger.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
12,00
Erscheint am 20.08.2021
vormerken
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 12,00 € [DE], EUR 12,40 € [A]
dtv Literatur
Originalausgabe, 256 Seiten, ISBN 978-3-423-14820-7
Autorenporträt
Portrait des Autors Helga Schubert

Helga Schubert

Helga Schubert, geboren 1940 in Berlin, studierte an der Humboldt-Universität Psychologie. Sie arbeitete als Psychotherapeutin und freie Schriftstellerin in der DDR und ...

Veranstaltungen

Zoom, 10.05.2021

Lesung/ Vortrag mit Helga Schubert

Helga Schubert »Vom Aufstehen«
Datum:
Montag, 10.05.2021
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:
Virtuelle Veranstaltung

Online-Lesung und Vortrag mit Helga Schubert bei der Konrad-Adenauer-Stiftung Saarbrücken.
Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt.
Moderation: Dr. Karsten Dümmel
Mehr Informationen sowie den Link zur Veranstaltung finden Sie hier
 

Potsdam, 06.06.2021

Lesung/ Gespräch mit Helga Schubert

Helga Schubert »Vom Aufstehen«
Datum:
Sonntag, 06.06.2021
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Villa Quandt
Große Weinmeisterstraße 46/47

Moderation: Patricia Schlesinger (Intendantin des rbb)
Eine Veranstaltung im Rahmen des Literaturfestivals lit:potsdam
Tickets ab dem 19. April hier erwerblich
Normal 15 €, ermäßigt 12 €
Weitere Infos hier

Ingolstadt, 22.06.2021

Lesung/ Gespräch mit Helga Schubert

Helga Schubert »Vom Aufstehen«
Datum:
Dienstag, 22.06.2021
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Innenhof der städtischen Galerie Harderbastei
Oberer Graben 55

Moderation: Dirk Kruse (BR)
Einlass ab 19.30 Uhr
Eintritt: VVK (zzgl. Gebühren): 10€/ erm. 8€, AK: 14€/ erm. 12€
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Harderbastei statt.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Ingolstädter Literaturtage 2021

Magdeburg, 23.09.2021

Lesung mit Helga Schubert

Helga Schubert »Vom Aufstehen«
Datum:
Donnerstag, 23.09.2021
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Stadtbibliothek Magdeburg
Breiter Weg 109

Eine Veranstaltung des Literaturhauses Magdeburg.
Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.
Moderation: Albrecht Franke

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren