Coverbild Der Mann, der lächelte von Henning Mankell, ISBN-978-3-423-21215-1
Leseprobe merken zur Reihe

Der Mann, der lächelte

Kriminalroman

Wozu Menschen fähig sind in einer Welt, in der sich alles nur um Kaufen und Verkaufen dreht. Die Ermittlungen führen diesmal ins Herz eines internationalen Verbrecherrings. Wallanders fünfter Fall

Länger als ein Jahr ist Kurt Wallander dem Kommissariat in Ystad ferngeblieben. Seit er bei seinen letzten Ermittlungen (›Die weiße Löwin‹) einen Menschen tötete, leidet er unter starken Selbstzweifeln und ist schon im Begriff, seinen Dienst zu quittieren, als ihn ein neuer Fall aus seiner Depression reißt.

Ein befreundeter Anwalt bittet ihn um Hilfe, weil sein Vater nachts mit dem Auto tödlich verunglückt ist. Der Sohn des Toten, Sten Torstensson, glaubt nicht an einen Unfall. Niemals wäre sein Vater bei Nebel zu schnell gefahren, und außerdem hatte er in letzter Zeit oft erregt und beunruhigt gewirkt. Zwei Wochen später ist Sten Torstensson ebenfalls tot. Man findet ihn von drei Kugeln durchbohrt in seiner Kanzlei, und Wallander kehrt zurück, um den Fall zu übernehmen. Bald wird sich zeigen, daß er ihn in eine ganz neue Dimension des Verbrechens führt.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Der Mann, der lächelte von Henning Mankell, ISBN-978-3-423-21215-1
1. Mai 2010
978-3-423-21215-1
9,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,95 € [DE], EUR 9,95 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Übersetzt von Erik Gloßmann
384 Seiten, ISBN 978-3-423-21215-1
Autorenporträt

Henning Mankell

Henning Mankell, geboren 1948 in Härjedalen, war einer der großen schwedischen Gegenwartsautoren, von Lesern rund um die Welt geschätzt. Sein Werk wurde in über vierzig ...

Preise und Auszeichnungen

Astrid-Lindgren-Preis (Schweden)
1996
Jury der jungen Leser
1999
Ripper Award
2008
Autorenspecial
Special

Henning Mankell - Schwedischer Starautor mit vielen Facetten

Mit den Fällen von Kommissar Wallander hat sich Henning Mankell in die Herzen von Millionen Krimifans weltweit geschrieben. Aber Mankell hat noch wesentlich mehr zu bieten.

Themenspecial
Special

Bücher für Freundinnen

Sie sind da, wenn man sie braucht. Und sie garantieren eine doppelte Menge Spaß. Zum großen Freundinnen-Special mit Gewinnspiel, Buchempfehlungen und exklusiven Freundinnen-Geschichten! 

Pressestimmen

Gerhard Beckmann, Welt am Sonntag
»Henning Mankells Roman ist eine wunderbar erzählte Geschichte vom heutigen Jedermann. Wirklich, ein moderner Krimi.«
stern
»Ein packender Thriller.«
Elmar Krekeler, Die Welt
»Ein klassischer Mankell, soghaft und nächtekostend.«
Susanne Mayer, Die Zeit
»Der echte Mankell-Leser interessiert sich natürlich wie der Autor selber vor allem für die Seele und das, was im Leben zählt.«
Brigitte
»In diesem raffinierten Thriller stimmt einfach alles: die psychologische Zeichnung der Charaktere und die differenzierte Darstellung der schwedischen Gesellschaft.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»das buch ist nur zu empfehlen. mankell bleibt sich treu. wie immer spannend bis zum ende. hatte es in einem tage durch gelesen.«
ANTWORTEN
»Mankell zeigt in diesem Buch wieder sein Talent dem Leser die Gefühle und Gedanken der Personen des Buches nahe zu bringen .Ein Buch in dem die vielen Kleinigkeiten wichtiger sind als die eigentliche Lösung des Falles,was das Buch verständlich undnachvollziehbarer macht. Es ist jedoch kein Buch zum zweimal lesen.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren