Coverbild Der Mann mit den goldenen Ohren von Herbert Rosendorfer, ISBN-978-3-423-14113-0
merken

Der Mann mit den goldenen Ohren

Ein Inselroman
Ein liebevoll-selbstironisches Porträt

Lange blieb die kleine Insel Zompara von Touristen verschont. Das ändert sich grundlegend, als ein armenischer Großmogul beschließt, dort ein Feriendomizil zu errichten – der Jetset hält Einzug. Jahre später schildert der Münchner Maler Felix Mahr den atemberaubenden Aufstieg und Niedergang Zomparas, an dem er nicht ganz unbeteiligt war.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Der Mann mit den goldenen Ohren von Herbert Rosendorfer, ISBN-978-3-423-14113-0
1. Juni 2012
978-3-423-14113-0
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
256 Seiten, ISBN 978-3-423-14113-0
Autorenporträt

Herbert Rosendorfer

Herbert Rosendorfer, am 19. Februar 1934 in Bozen geboren und ebendort am 20. September 2012 verstorben, war Gerichtsassessor in Bayreuth, dann Staatsanwalt und ab 1967 ...

Preise und Auszeichnungen

Ernst-Hoferichter-Preis
1991

Pressestimmen

monat, Wien, Juli 2912
»Scharfsichtig und mit leichter Hand zeichnet der Roman über eine fiktive Insel ein liebevolles und zugleich selbstironisches Bild deutscher Italiensehnsucht.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren