Coverbild Krypta von Hubert Wolf, ISBN-978-3-423-34902-4

Krypta

Unterdrückte Traditionen der Kirchengeschichte
Taschenbuch
11,90 EURO
Reformideen für die Kirche von morgen
Die heutigen Probleme der Kirche sind hausgemacht. Lösungen könnten an jahrhundertealte, lange unterdrückte Ideen und kirchliche Praktiken anknüpfen, die wichtige Impulse für dringend notwendige Reformen liefern. So waren die Päpste keineswegs immer allmächtig, Frauen hatten hohe Leitungsfunktionen, Laien konnten die Beichte abnehmen, die Ehelosigkeit der Priester war nicht zwingend vorgeschrieben. Ein reicher Ideenfundus also, den Hubert Wolf hier anschaulich und überzeugend freilegt.
VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
11,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 11,90 € [DE], EUR 12,30 € [A]
dtv Sachbuch
240 Seiten, ISBN 978-3-423-34902-4
Autorenporträt

Hubert Wolf

Hubert Wolf, geboren 1959, ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Münster. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Leibniz-Preis der Deutschen ...

Pressestimmen

Norbert Copray, Publik Forum, Januar 2017
»Die jetzt erschienene Taschenbuchausgabe ist preisgünstig und bietet spannend erzählte Theologiegeschichte.«
Richard-Heinrich Tarenz, WILD Lectura, Dezember 2016
»Es ist das große Verdienst von Hubert Wolf aufzuzeigen, dass die Katholische Kirche eben nicht ein monolithischer Block ist, der seit 2000 Jahren in dieser Form existiert, sondern eine Kirche im stetigen Wandel der Zeiten.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren