iBoy / Martyn Pig / The Road of the Dead

Roman

Actionreich, authentisch und atemlos spannend – Drei Brooks-Thriller in einem eBundle.

12,99 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Actionreich, authentisch und atemlos spannend – Drei Brooks-Thriller in einem eBundle.
iBoy / Martyn Pig / The Road of the Dead

Actionreich, authentisch und atemlos spannend – Drei Brooks-Thriller in einem eBundle.

iBoy: Vor dem Unfall war Tom ein ganz normaler Junge. Danach ist er ein Superheld. In seinem Hirn steckt ein iPhone, das ihn allwissend und unverwundbar macht. Aber in der von Gangs terrorisierten Welt, in der er lebt, wird es selbst für ihn fast aussichtslos, diejenigen zu beschützen, die er liebt.

Martyn Pig: Martyn Pig ist 14 Jahre alt und liebt Krimis. Sein Vater ist ein Säufer, den er schon immer gehasst hat. Umbringen wollte er ihn allerdings nie. Dennoch sieht sich Martyn plötzlich mit dessen Leiche konfrontiert. Er ist sich sicher, dass man ihn für den Mörder halten wird. Zusammen mit Alex, in die Martyn heimlich verliebt ist, heckt er einen haarsträubenden Plan aus.

The Road of the Dead: Spät eines Nachts erfahren die beiden Brüder Ruben und Cole, dass ihre Schwester Rachel tot ist – sie wurde erwürgt, in einer gottverlassenen Gegend viele Meilen weit weg von ihrem Zuhause in London. Ruben und Cole brechen auf in diese Einöde, um mehr über den Mord und die Ermittlungen herauszubekommenund geraten in einen Hexenkessel von Einschüchterung, Erpressung, Gewalt und Hass.

Bibliografische Daten
EUR 12,99 [DE]
ISBN: 978-3-423-43209-2
Erscheinungsdatum: 09.06.2017
1. Auflage
960 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn
Lesealter ab 14 Jahre
Autor*innenporträt
Uwe-Michael Gutzschhahn

Uwe-Michael Gutzschhahn, geboren 1952, studierte Anglistik und Germanistik und schloss sein Studium mit der Promotion ab. Er war viele Jahre als programmverantwortlicher Lektor in diversen Verlagen tätig und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber und freier Lektor in München. Seine Bücher wurden vielfach prämiert, für sein Gesamtwerk als Übersetzer erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Kevin Brooks

Kevin Brooks, geboren 1959, wuchs in einem kleinen Ort namens Pinhoe in der Nähe von Exeter/Südengland auf. Nach seinem Studium verdiente er sein Geld lange Zeit mit Gelegenheitsjobs. Seit dem überwältigenden Erfolg seines Debütromans ›Martyn Pig‹ widmet er sich ganz dem Schreiben. Für seine Arbeiten wurde er mit renommierten Preisen ausgezeichnet, u.a. mehrfach mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie der Carnegie Medal für ›Bunker Diary‹. Er schreibt auch Thriller für Erwachsene.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!