Coverbild Jetzt nicht die Wut verlieren von Ingeborg Gleichauf, ISBN-978-3-423-62538-8
merken

Jetzt nicht die Wut verlieren

Max Frisch - eine Biografie
Literaturgeschichte lebendig erzählt

Die Theaterstücke und Romane von Max Frisch (1911–1991) wirken erstaunlich aktuell: Er gehört zu den in Schulen meistgelesenen Autoren, weil er Lebensfragen nachgeht, die sich jeder Mensch stellt.

Ingeborg Gleichauf erzählt von Frischs Leben und Werk in erhellender Anschaulichkeit – in einer Biografie, die sich für junge Leserinnen und Leser genauso eignet wie für alle, die einen lebendigen Zugang zu Frischs Werk suchen.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Jetzt nicht die Wut verlieren von Ingeborg Gleichauf, ISBN-978-3-423-62538-8
1. März 2013
978-3-423-62538-8
9,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,95 € [DE], EUR 10,30 € [A]
Reihe Hanser
Überarbeitete Neuausgabe
272 Seiten, ab 13, ISBN 978-3-423-62538-8
Autorenporträt
Portrait des Autors Ingeborg Gleichauf

Ingeborg Gleichauf

Ingeborg Gleichauf, geboren 1953, studierte Germanistik und Philosophie in Freiburg und promovierte über Ingeborg Bachmann. Sie arbeitet als freie Autorin und Dozentin.

Preise und Auszeichnungen

Jury der jungen Leser
2008 - Kritikerpreis

Veranstaltungen

Siegburg, 24.04.2018

Lesung mit Ingeborg Gleichauf

Ingeborg Gleichauf »Sein wie keine andere«
Datum:
Dienstag, 24.04.2018
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Buchhandlung R²
Holzgasse 45

Eintritt: 10 Euro
Kartenbestellung unter: 45@bvb-remmel.de oder direkt in der Buchhandlung
Weitere Informationen www.bvb-remmel.de.

Korschenbroich, 25.04.2018

Lesung mit Ingeborg Gleichauf

Ingeborg Gleichauf »Sein wie keine andere«
Datum:
Mittwoch, 25.04.2018
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Museum Kulturbahnhof
Am Bahnhof 2

Eintritt: 10 Euro inkl. Getränke
Kartenreservierung: Stadt Korschenbroich Kulturamt (Tel. 02161 613 107; kultur@korschenbroich.de)
Weitere Informationen: www.korschenbroich.de
 

Singen, 27.04.2018

Lesung mit Ingeborg Gleichauf

Ingeborg Gleichauf »Sein wie keine andere«
Datum:
Freitag, 27.04.2018
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Buch-Greuter
Hegaustraße 17

Eine Lesung zu Simone de Beauvoir und Gudrun Ensslin
Eintritt: 12 Euro/10 Euro mit GreuterCard
Weitere Informationen: www.buch-greuter.de

Berlin, 03.05.2018

Lesung mit Ingeborg Gleichauf

Ingeborg Gleichauf »Sein wie keine andere«
Datum:
Donnerstag, 03.05.2018
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Palais der Kulturbrauerei
Schönhauser Allee 36

Moderation: Barbara Wahlster
Karten: VVK 10 Euro (zzgl. VVK-Gebühr), AK 12 Euro, Schüler/Studenten: 6 Euro.
Schulklassen ermäßigt 4 Euro pro Person, Anmeldung unter info@literatur.berlin.
Weitere Infos unter www.literatur.berlin
Eine Lesung im Rahmen von »Literatur: BERLIN« und in Kooperation mit dem Institut Français Deutschland.

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

20. April 2018

Druckfrisch! Mit dem wundervollen Wetter heute kommen auch unsere Neuerscheinungen in den Handel ? Habt ihr schon einige davon...
...mehr
12. April 2018

Heute hat Nicole für euch die Tattoos von Tina aus ›City of Thieves‹ gezeichnet!
...mehr

02. April 2018

Sonia stellt euch heute den dritten Band der ›Myriad High‹-Serie vor: Ein mysteriöses Geheimnis, unerträgliche Spannung und ganz...
...mehr
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren