Coverbild Heute hier, morgen da von Isabell Lütkehaus, ISBN-978-3-423-51245-9
demnächst

Heute hier, morgen da

Das Wechselmodell – zwischen Zumutung und Gerechtigkeit
Taschenbuch
18,90 EURO

Dieser Ratgeber behandelt psychologische, praktische und rechtliche Fragen von Eltern zum Umgang mit ihren Kindern nach einer Trennung oder Scheidung, wenn sie sich für das sog. Wechselmodell entschieden haben oder darüber nachdenken. Er unterstützt Eltern und Kinder, um einen guten Weg als gemeinsame Familie in neuer Form zu finden und bietet rechtliche Vorgaben sowie praktische Erfolgsfaktoren für eine gelungene Umsetzung.

Unter dem Wechselmodell versteht man dabei eine Regelung, bei der beide Elternteile dem Kind ein Zuhause bieten, in dem es sich abwechselnd aufhält. Neben der Darstellung der rechtlichen Grundlagen des Umgangs- und Unterhaltsrechts liegt das Augenmerk vor allem auf den praktischen Anforderungen für eine Integration und Durchführung des Wechselmodells im Alltag. Das Wohl des Kindes bildet dabei die Klammer um die Darstellung.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
18,90
Erscheint am 21.08.2020
vormerken
ODER BEI EINEM UNSERER PARTNER BESTELLEN
Details
EUR 18,90 € [DE], EUR 19,50 € [A]
Beck im dtv
250 Seiten, ISBN 978-3-423-51245-9

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren