Coverbild Der Fall Maurizius von Jakob Wassermann, ISBN-978-3-423-13598-6
Leseprobe merken

Der Fall Maurizius

Roman
Wassermann - ein Klassiker der Moderne. »Er hat die Gabe des Fabulierens, die alle erschlägt.« Thomas Mann

Der junge Etzel lehnt sich gegen das harte Regiment seines Vaters, des prominenten Staatsanwalts Andergast, auf. Überzeugt vom Fehlurteil seines Vaters im Fall Maurizius, versucht Etzel dem tatsächlichen Mörder Waremme ein Geständnis zu entlocken. Ein Meisterwerk der psychologisch-einfühlsamen Erzählkunst, das die stets brisante Frage aufwirft: Was ist Gerechtigkeit?

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Der Fall Maurizius von Jakob Wassermann, ISBN-978-3-423-13598-6
1. Oktober 2007
978-3-423-13598-6
12,50 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 12,50 € [DE], EUR 12,90 € [A]
dtv Literatur
608 Seiten, ISBN 978-3-423-13598-6
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt

Jakob Wassermann

Jakob Wassermann wurde am 10. März 1873 in Fürth geboren und starb am 1. Januar 1934 in Altaussee in der Steiermark. Der gelernte Kaufmann wurde später freier ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Empfehlungen

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren