Coverbild Sanditon von Jane Austen, ISBN-978-3-423-12666-3
merken

Sanditon

Roman
Eine turbulente Gesellschaft...

Bei Jane Austen geht es wie immer ums Ehestiften, diesmal ist der Schauplatz der idyllische englische Badeort Sanditon. Als Charlotte Heywood dort eintrifft, gerät sie sofort in eine turbulente Gesellschaft. Als Jane Austen 1817 starb, war der Roman unvollendet. 1975 unternahm es die Austen-Verehrerin Marie Dobbs, die Handlung kunstvoll fortzuspinnen, und brachte auf so unterhaltsame Weise etliche glückliche Paare zusammen, daß es schwerfällt zu glauben, Jane Austen habe nicht selbst den Schlußpunkt gesetzt.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Sanditon von Jane Austen, ISBN-978-3-423-12666-3
1. August 1999
978-3-423-12666-3
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Englischen von Elizabeth Gilbert
384 Seiten, ISBN 978-3-423-12666-3
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt

Jane Austen

Jane Austen (1775-1817) gilt als die große Dame der englischen Literatur, der es als erster gelang, die Komik des Alltäglichen zu gestalten. Nach außen hin führte sie ...
Übersetzerporträt

Elizabeth Gilbert

Elizabeth Gilbert wurde 1969 geboren. Nach dem Studium in New York arbeitete sie u. a. als Journalistin für ›The New York Times‹ oder ›GQ‹. International bekannt wurde ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren