Coverbild Die Wahrheit über Amy von Jennifer Mathieu, ISBN-978-3-423-71665-9
Leseprobe merken

Die Wahrheit über Amy

Roman
Wahrheit ist eine Frage der Perspektive

Die Gerüchte über Amy kommen nach einer Party auf, bei der sie angeblich Sex mit zwei Jungs gehabt haben soll. Schlimm genug, doch dann verunglückt einer der beiden Jungs bei einem Autounfall tödlich, und Amy wird beschuldigt. Die Hexenjagd wird immer unbarmherziger, sogar ihre beste Freundin Kelsie wendet sich von ihr ab, und der Einzige, der die Wahrheit sagen könnte, hat zu viel Angst.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Die Wahrheit über Amy von Jennifer Mathieu, ISBN-978-3-423-71665-9
19. Februar 2016
978-3-423-71665-9
9,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Die Wahrheit über Amy von Jennifer Mathieu, ISBN-978-3-423-42878-1
19. Februar 2016
978-3-423-42878-1
6,99 [D]
Details
EUR 9,95 € [DE], EUR 10,30 € [A]
dtv Junior
Aus dem Amerikanischen von Ivana Marinovic
Deutsche Erstausgabe, 240 Seiten, ab 14, ISBN 978-3-423-71665-9
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt
Portrait des Autors Jennifer Mathieu

Jennifer Mathieu

Jennifer Mathieu lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Houston, Texas. Sie arbeitet als Englischlehrerin. Bisher wurde nichts Schlechtes über sie an Toilettenwände ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Schon der Klappentext des Jugendromans von Jennifer Mathieu hat mich neben der tollen Gestaltung des Covers sehr angesprochen, weswegen ich das Buch unbedingt lesen wurde. Dank des angenehmen Schreibstils der Autorin gelang mir der Einstieg in die Geschichte sehr gut. Sie verwendet viel Jugendsprache, um dem Leser die Figuren näher zu bringen, allerdings ohne mit diesem Element zu übertreiben. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Einige Mitschüler von Amy schildern ihre Meinungen und Geschichten zu den Vorkommnissen in der Kleinstadt Healy. Allesamt haben oder hatten in irgendeiner Weise etwas mit der Partynacht oder mit Amy selbst zu tun. Jeder Charakter ist sehr besonders und hat eine tiefgründige Geschichte, die im Laufe des Buches enthüllt wird. Dieser Faktor hat mir besonders zugesagt, da durch die Geheimnisse eine tolle Spannung aufgebaut werden konnte. Leider fehlte mir diese ansonsten im Buch doch etwas, da der Verlauf und die Erzählweise der Geschichte eher ruhig sind. Was die Charakterentwicklungen angeht, bin ich noch etwas zwiegespalten. Einige Charaktere schlagen eine wirklich tolle Richtung ein und ihre Entwicklungen haben mir gut gefallen. Allerdings gab es Personen, die auch gegen Ende der Geschichte noch immer nicht zur Einsicht gekommen sind und, im übertragenden Sinne, auf der Stelle stehen geblieben sind. Zum einen hat mir das gut gefallen, da die Geschichte so noch realistischer geworden ist. Andererseits führte dieser Aspekt dazu, dass die Geschichte nicht wirklich abgeschlossen auf mich wirkte. Obwohl Amy nun die Identität desjenigen kennt, der von der Wahrheit weiß, änderte sich sonst nicht viel, wodurch ich das Gefühl hatte, dass die gut gestalteten Entwicklungen wieder revidiert wurden. Trotzdem ist "Die Wahrheit über Amy" meiner Meinung nach eine tolle Geschichte rund um Intrigen, Lügen und Freundschaft. Die Autorin hat es geschafft, diese drei ohnehin schon schwierigen Themen gut unter einen Hut zu bekommen und eine schöne Geschichte für die warmen Tage zu schaffen. Von mir bekommt das Buch 3 von 5 Schwalben.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

22. September 2017

Heute ist Hobbittag ? wir wünschen Frodo und Bilbo Beutlin herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!  Wir fangen gleich wieder an...
...mehr
21. September 2017
Ein Meisterwerk!

Ein Meisterwerk!

»Ein Meisterwerk! Von Seite 1 an hat mich dieses Meisterwerk gefangen genommen und 720 Seiten lang nicht mehr losgelassen. Es ist jetzt eine Woche her, dass ich es ausgelesen habe und noch immer hänge ich in der Geschichte. Eine Geschichte, die ein Ende hat, das mich sofort Band 3 lesen lassen möchte. Und die mich sicherlich die nächsten 45727236 Jahre in eine Leseflaute stürzen wird, weil ich nicht glauben kann, dass es ein besseres Buch geben kann. Hach, Sarah J. Maas, danke für dieses Geschenk!« www.aluesbuecherparadies.wordpress.com


...mehr

20. September 2017

Meredith Russo, die Autorin von ›Als ich Amanda wurde‹ hat ein wundervolles Video für ihre deutschen Fans gedreht! Darin erklärt...
...mehr
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren