Coverbild Der Vater von Jochen Klepper, ISBN-978-3-423-14565-7
merken

Der Vater

Roman eines Königs
Ein großer historischer Roman über Macht und Menschlichkeit

Dem verschwenderischen Regierungsstil seines Vaters setzt Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. (1688-1740), seinerseits strenger Vater Friedrichs des Großen (1712-1786), ein abruptes Ende. Unter seiner Herrschaft wird das hoch verschuldete Preußen zu einem mächtigen Staat, der über ein starkes Heer, wohlgeordnete Finanzen und eine Beamtenschaft verfügt, deren oberste Grundsätze Pflichttreue und Sparsamkeit sind. Doch die Unbestechlichkeit als Herrscher fordert menschlich einen hohen Preis.

Jochen Kleppers monumentaler Roman über ein schwieriges Vater-Sohn-Verhältnis als Neuausgabe

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Der Vater von Jochen Klepper, ISBN-978-3-423-14565-7
7. April 2017
978-3-423-14565-7
17,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 17,90 € [DE], EUR 18,40 € [A]
dtv Literatur
928 Seiten, ISBN 978-3-423-14565-7
Autorenporträt

Jochen Klepper

Jochen Klepper, am 22. März 1903 als Sohn eines Pfarrers in Beuthen a. d. Oder geboren, studierte Theologie, wurde aber nicht Pfarrer, sondern Mitarbeiter beim ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren