Coverbild Und im Fenster der Himmel<br>Eine wahre Geschichte von Johanna Reiss, ISBN-978-3-423-42786-9
merken

Und im Fenster der Himmel
Eine wahre Geschichte

Roman
Eine Kindheit im besetzten Holland

Herbst 1941: Als die Deutschen die Niederlande besetzen, geraten die neunjährige Annie und ihre Schwester in große Gefahr – weil sie Juden sind. Hilfreiche Bauern verstecken die beiden Schwestern in einer kleinen Kammer auf dem Dachboden. Fast drei Jahre leben sie dort in drangvoller Enge und sehnen sich nach frischer Luft und Bewegung, nach einem normalen Kinderleben und fürchten sich vor dem Entdecktwerden bei den häufigen Hausdurchsuchungen.

Mit einem aktuellen Interview mit der Autorin und weiterem Zusatzmaterial.

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Und im Fenster der Himmel<br>Eine wahre Geschichte von Johanna Reiss, ISBN-978-3-423-42786-9
27. Mai 2016
978-3-423-42786-9
5,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Und im Fenster der Himmel<br>Eine wahre Geschichte von Johanna Reiss, ISBN-978-3-423-78285-2
3. Auflage 2016
978-3-423-78285-2
7,95 [D]
Details
EUR 5,99 € [DE], EUR 5,99 € [A]
eBook
Neu übersetzt von Nina Frey
224 Seiten, ab 12, ISBN 978-3-423-42786-9
Autorenporträt
Portrait des Autors Johanna Reiss

Johanna Reiss

Johanna Reiss, 1932 als Johanna (Annie) de Leeuw im niederländischen Winterswijk geboren, erzählt in ›Und im Fenster der Himmel‹ ihre eigene Lebensgeschichte. Ihre ...

Pressestimmen

Gabriela Pagenhardt von Mainberg, vonmainbergsbuec, September 2015
»Dieses berührende Buch sollte wirklich jeder gelesen haben!«
Jan van Nahl, alliteratus.com, Mai 2015
»Einfach lesen!«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Wir finden das Buch gut, da das Buch den Zweiten Weltkrieg und die Situation der Juden beschreibt. Da man das Leiden der Juden miterlebt, ist das Buch auch sehr traurig. Das Jugendbuch ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Mit freundlichen Grüßen Sarah & Viola«
ANTWORTEN
»Sehr geehrte Frau Reiss, wir haben ihr Buch mit unserer Klasse gelesen und fanden es sehr spannend. Außerdem ist es sehr gefühlvoll und mitreißend. Uns ist durch das Buch klar geworden, wie schrecklich diese Zeit für Sie war. Davon abgesehen sind wir positiv überrascht, wie gut Sie sich erinnern konnten. Wir wünschen Ihnen alles Gute. Mit freundlichen Grüße Cornelia und Lotta«
ANTWORTEN
»Liebe Frau Reiss, wir finden das Buch sehr interessant, weil Sie ihr eigenes früheres Erlebnis darin erzählen. Desweiternen fanden wir den Vortrag in der Nähe von Münster sehr gut. Das Buch ist weiter zu empfehlen, da man sich an die schlimme Zeit erinnert und sie nie vergisst! Mit freundlichen Grüßen Paul und Benedikt«
ANTWORTEN
»Sehr geehrte Johanna Reiss, wir fanden ihr Buch interessant und lehrreich. Das Buch haben wir in der 7. Klasse gelesen. Wir haben das Buch sehr ausführlich besprochen. Eine der spannendsten Stellen war, als die Deutschen Soldaten vor dem Schrankversteck standen. Wir hoffen, dass sie noch vielen Kindern etwas von ihrer Geschichte erzählen können. Viele Grüße aus dem Münsterland Von Julius und Max«
ANTWORTEN
»Liebe Frau Reiss, wir fanden ihr Buch sehr interessant, da es sehr detailliert war. Man konnte sich gut in Annie reinversetzen und verstehen, da es gut beschrieben war und auch, obwohl Sie es für Jugendliche gedacht haben, für Erwachsene nicht langweilig wurde. Die Charaktere waren auch sehr realistisch beschrieben und Sarah hat sie sofort ins Herz geschlossen. Wir fanden auch gut, dass Sie die Gefühle der Charaktere so schön beschreiben und ausdrücken konnten. Mit freundlichen Grüßen, Sarah & Greta«
ANTWORTEN
»Liebe Frau Reiss, wir finden ihr Buch „Und im Fenster der Himmel“ sehr interessant, weil es über den Zweiten Weltkrieg geht, da wir auch noch nicht so viel darüber wussten. Auch sehr spannend fanden wir, dass sich die Juden in einem Schrank vor den Nazis versteckt haben. Liebe Grüße, Tim und Antonio.«
ANTWORTEN
»Wir fanden die Zeit spannend als die deutschen die Niederlande besetzen und Anni und Sini sich verstecken müssen. Es war sehr traurig, dass die Soldaten die Männer einsammeln wollten und Johann sich verstecken musste. Es war eine sehr traurige und spannende Geschichte. Liebe grüße Timo und Robin«
ANTWORTEN
»Das Buch ist sehr schön :D Denn es war sehr spannend wie die Juden sich verstecken mussten/gelebt haben. Ihr Buch "Und im Fenster der Himmel" Es ist sehr interessant gewesen wo Johan den Verräter töten sollte. Außerdem konnte man es sehr gut nachvollziehen wie ist damals so im krieg abging. :D Mit freundlichen grüßen: TOBIAS UND NIKLAS :DDD«
ANTWORTEN
»Das Buch ist sehr Interessant. Es ist zum weiter empfehlen.«
ANTWORTEN
»Wir mögen ihr Buch, da das Ende gut ausgeht. Es ist ziemlich traurig, das sie dies mitmachen mussten. Sie haben alles genau beschrieben, wobei man sehr viel verstanden hat. Ein sehr schönes und dennoch trauriges Buch. Mit freundlichen Grüßen Celine & Lara«
ANTWORTEN
»Das Buch ist sehr interessant, besonders wenn man etwas über die Zeit im Krieg erfahren möchte. Ich finde es überraschend gut, wie man sich nach längerer Zeit noch an so etwas erinnern kann. Es ist unfassbar wie gut sie die Geschichte geschrieben haben, als wäre es Gestern gewesen.«
ANTWORTEN
»Liebe Frau Reiss, wir finden das Buch sehr interessant, weil sie ihr eigenes früheres Erlebnis darin erzählen. Es fässelt sehr und es berührt uns. Liebe Grüße Kara und Laura«
ANTWORTEN
»Liebe Johanna Reiss, ich habe ihr Buch gelesen, ich fand es sehr spannend aber auch traurig. Man kann sich vorstellen wie schlimm es früher gewesen ist. Das war mein Kommentar für ihr Buch. ihr Lars«
ANTWORTEN
»hallo frau Reiss ich bin Lukas pokrajac und meine Hobbys sind fussball scooter ich wohne in Coesfeld und bin 12 jahre alt. ich fand ihr buch sehr interesant und es hat mir gesagt was eine schlimme sietuatsion sie waren,ich habe volles Respekt von ihnen danke das ich es lesen durfte«
ANTWORTEN
»Liebe Johanna Reiss, ich komme von der Theodor-Heuss-Realschule in Coesfeld. ich habe ihr Buch gelesen,, Und im Fenster der Himmel. Wie ich es fand: es war gut u. interessant zu erfahren wie die Juden früher gelebt haben. Man könnte es aber ein bisschen spannender machen. Mfg jannik«
ANTWORTEN
»Liebe Frau Reiss , Wir haben in der Schule ihr Buch gelesen und fanden es sehr spannend. In unserer Klasse fanden nicht nur wir ihr Buch sehr spannend. Wir finden es heutzutage auch unvorstellbar was damals geschehen ist. Wir haben in unserer Klasse viel darüber gesprochen. Wir kommen aus einer Stadt in Deutschland, die ganz in der Nähe von Winterswijk liegt. Liebe Grüße Marc und Heiner«
ANTWORTEN
»Hey, wir fanden das Buch total spannend. Dieses Buch ist gut geschrieben, sogar für Kinder. Wir haben das Buch in der Klasse 6 durchgenommen und alle fanden es gut. Das beste ist, dass es eine wahre Geschichte ist. Es ist gut, wenn man in einem Buch auch ein Happy end hat und das hat dieses gute Buch auch. Also ist es eine gute Gelegenheit den Kinder die frühere Zeit zu erzählen. Super Buch!«
ANTWORTEN
»Sehr geehrte Johanna Reiss, wir Miriam und Maria finden ihr Buch echt toll ! . Diese Art zu schreiben wie man sich fühlt, was man gerade erlebt habt und natürlich wie das leben für sie war´, finden wir richtig gut :) Natürlich finden wir es schade, dass sie früher als Kind in solchen Verhältnissen leben mussten :( .Das Buch ,, Im Fenster der Himmel ,, Hat uns beide sehr berührt , was sie für tragische Jahre hatten . Wir danken ihnen von ganzem Herzen das wir uns in ihren Gefühlen hineinversetzen durften und quasi miterleben durften was ihnen früher alles verboten wurde oder wie sie leben mussten . Mit freundlichen grüßen Miriam und Maria aus der 6A :)«
ANTWORTEN
»Liebe Johanna Reiss, Ich habe ihr Buch "Und Im Fenster Der Himmel" gelesen. Das Buch ist Interessant und Spannend. Ich staune immer wieder wie sie das alles behalten haben. Dieses Buch enthält so viele Gefühle! Wie können sie sich sich an all das erinnern? Aber dieses Buch ist auch eine gute Möglichkeit den kindern von heute zu sagen wie gut sie es heute hier haben! glg Michelle Joline Sowinski Klasse 6a.«
ANTWORTEN
»Liebe Johanna Reiss Ich finde ihr Buch wirklich sehr interessant, da es auch sehr gut geschrieben ist . Mann kann es kaum glauben, dass sie Zeitzeugin sind . Im Laufe der Geschichte merkt man das aber sehr, da die Geschichte so geschrieben ist, als wenn man genau das grade erleben würde . Selbst die Gefühle sind so, als wenn man es grade erleben würde . Das Buch ist auch wirklich sehr gut um mal die Welt von früher kennen zu lernen. Die Geschichte zeigt auch, dass die Kinder und auch Erwachsene es Heutzutage viel besser haben als früher . Früher war es bestimmt viel schwerer als heute da es früher fast in jedem Land krieg gab was eher weniger schön mit zu bekommen ist . In dieser Geschichte erkennen vielleicht viele Jugendliche was für ein Glück sie haben heutzutage so was nicht mehr so erleben zu müssen da die Zeit für viele Kinder und auch erwachsene einer sehr schreckliche zeit gewesen sein muss . Viele Kinder von heute können sich so etwas gar nicht vorstellen wie schlimm das Gewesen sein muss da die Kinder von heute nur die teilweise gute Welt kennen . Daher hat ihre Geschichte mir sehr viel gezeigt . Deswegen würde ich ihr Buch auch auf jeden Fall weiter empfehlen . Mit freundlichen Grüßen Celine .T der Klasse 6a«
ANTWORTEN
»Liebe Johanna Reiss Ich finde ihr Buch wirklich sehr interessant, da es auch sehr gut geschrieben ist . Mann kann es kaum glauben, dass sie Zeitzeugin sind . Im Laufe der Geschichte merkt man das aber sehr, da die Geschichte so geschrieben ist, als wenn man genau das grade erleben würde . Selbst die Gefühle sind so, als wenn man es grade erleben würde . Das Buch ist auch wirklich sehr gut um mal die Welt von früher kennen zu lernen. Die Geschichte zeigt auch, dass die Kinder und auch Erwachsene es Heutzutage viel besser haben als früher . Früher war es bestimmt viel schwerer als heute da es früher fast in jedem Land krieg gab was eher weniger schön mit zu bekommen ist . In dieser Geschichte erkennen vielleicht viele Jugendliche was für ein Glück sie haben heutzutage so was nicht mehr so erleben zu müssen da die Zeit für viele Kinder und auch erwachsene einer sehr schreckliche zeit gewesen sein muss . Viele Kinder von heute können sich so etwas gar nicht vorstellen wie schlimm das Gewesen sein muss da die Kinder von heute nur die teilweise gute Welt kennen . Daher hat ihre Geschichte mir sehr viel gezeigt . Deswegen würde ich ihr Buch auch auf jeden Fall weiter empfehlen . Mit freundlichen Grüßen Celine .T der Klasse 6a«
ANTWORTEN
»Das Buch ist Hammmmmmaa *-* wir haben es grade in deutsch ;) darüber machen wir ein Lesetagebuch es ist echt Spannend !;o Tolles Buch *o* Lg !(;«
ANTWORTEN
»ich finde das buch super spannend wir nehmen es gerade in deutsch durch es faziniert alle meine klassenkameraden und mich selber auch wir versetzen uns immer in die lage von annie und stellen uns vor wie schlimm das damals alles gewesen sein muss«
ANTWORTEN
christina haege, Dezember 2009
»ich finde das buch auch sehr spannend !!!!!!!!!!!! wir nehmen das gerade in deutsch durch.«
ANTWORTEN
»Ja ich hab das buch vor ca. 3 JAhren das erste mal gelesen, und es hat mich sehr beeindruckt, wie der Krieg in den Niederlanden herrschte. Wie die Familie bei der sie aufgenommen wurden reagiert hat, und sie den Gefahren zum trotz aufgenommen hat ist, findeich, sehr beindrucked.«
ANTWORTEN
Nina, Januar 2009
»ich finde das buch super! ich muss über das buch eine buchvorstellung machen und ich bin froh daruber!!! Nina :))«
ANTWORTEN
»Das Buch ist sehr spannend!!! Unsere Klasse liest im moment das Buch und jeder findets gut. Ich verstehe aber nicht, wieso die Mutter nicht erkennt, dass Gefahr auf sie zu kommt. Sie hätten nach Amerika fahren können und wären dann in Sicherheit gewesen!!! Aber die Mutter war zu naiv um zu erkennen, was vor ihrer Tür geschieht!!! Aber ich fands gut, dass die Familie den Krieg überstanden hat, auch wenn die Mutter, wegen ihrer Kopfschmerzen gestorben ist, sie hat nochmal Glück gehabt, denn kurz nach ihrem tod wurden die Juden aus den Krankenhaus entlassen und konnten net behandelt werden.«
ANTWORTEN
»Ihr buch is eigentlich voll okay..... Wir unsere klasse 7d in lüdinghausen sind sehr überrascht von ihrem buch. Wir haben mit diesem buch ein rollenspiel gemacht und fanden dieses sehr toll nachzuspieln..... ich wünsche ihnen noch einen gutrn erfolg mit diesem buch«
ANTWORTEN
»Wir haben das Buch in der Schule gelesen, unsere Arbeit wird warscheinlich über das Buch handeln, ich finde, das das Buch zum Nachdenken anregt und sehr traurig ist.«
ANTWORTEN
»ich finde dieses Buch gut denn es beschreibt den einzug der deutschen in den Niederlanden und wie die juden sich verstecken mussten. das war garnicht so einfach , denn alle die juden geholfen haben wurden auch getötet und so wollte kaum jemand sie aufnehmen oder wenn ja hatte man kinder die alles weitererzählen und so wurde das zu gefährlich!«
ANTWORTEN
»wir lesen das buch gerade in der schule. ich finde das buch echt zum nachdenken und mitreden. man kann von diesem buch etwas über hitler und den juden lernen.«
ANTWORTEN
»Wir finden das Buch sehr interesant und es ist sehr emfelenswert. Die Autorin hat es alles mit erlebt und es war sehr hart und unvorstellbar!!! Das buch haben wir in der Schule gelesen und die meisten waren so interresirt das sie kaum noch aufhören konnten zu lesen ! LEST ES !!!«
ANTWORTEN
»Ihr buch ist ganz ganz ganz ganz ... toll. Wir unsere Klasse 7d realschuhle in Lh sind von dem Buch sehr beeindruckt und jetz muss ich weg und noch eine scöne Woche und einen GUTEN erfolg mit diesem tollen Buch Schöne Grüße Michael Lacenit und Jan Lippard«
ANTWORTEN
»hey leuteeee lisst das buch nur .. wenn ihr es wirklich bis ende lest ok denn das ist ganz tooolll wir waren mit der klase 7-5 in erle museum und haben sehr viele sachen darüber gelesen gehört und so weiter viiiel spasss beim LESENundSO VON:::CEYLAN KARAKAYA 7\5 gsü mein msn falls ihr noch fragen habt ok misskurdin13@hotmail.de oder ladyceylan15@hotmail.de«
ANTWORTEN
»ich finde das buch ist sehr cool und spannend aber ich finde das auch traurig und so wissen wir auch mehr über johanna REISS und ich finde das buch auch sehr inteligent und spannend und esgeht um juden und um jüdische kriege.Es geht auch um hittler und um nazies jeder sollte mal das buch lessen EnDe.«
ANTWORTEN
»ich finde dass ist eine sehr traurige geschichte und so wissen wir mehr sachen über HITLER und was sie früher getan haben (( den juden gegenüber )) ich habe es erst bis zur 8.kapitel gelesen und finde das sehr toll zuerst ist das langweilig aber dann wirds spannender und man hat mehr lust zu lesen NAYA DAS WARS bye«
ANTWORTEN
»ich finde das buch echt gut aber manche gefühle werden nicht so gut beschrieben.z.B:dass die Mutter stirbt.es war ganz normal im buch.aber natürlich die ganze familie erwartet es,weil die mutter krank ist.Auch dass das buch aus Sicht von einem Kind beschrieben wird finde ich toll.jeder soll einmal dieses buch lesen:)«
ANTWORTEN
»Ich finde das buch einfach nur schön aber das traurige daran ist das die Mutter stirbt,Aber ist gut weiter zur empfehlen.«
ANTWORTEN
»ich finde das buch toll und auch traurig ,weil die mutter stirbt das wars dann ich bin 14jahre alt dann tschüss von leyla«
ANTWORTEN
»Ich las das Buch vor kurzem für ein Referat in der Schule und ich finde es einfach toll und kann es nur weiter empfehlen!!!«
ANTWORTEN
»das buch "und im fenster der himmel" von johanna reiss ist echt ein klasse buch!ich habe es vor 3 jahren mal in der schule gelesen und jetz maht es mir noch immer spaß es zu lesen es ist echt super spannd!ich empfele es daher echt weiter ...wer es noch nicht gelesen hat sollte es echt lesen!«
ANTWORTEN
»Ich habe mich über die Realität der Beschreibung gewundert. Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen«
ANTWORTEN
»Das Buch ist wirklich klasse. Ich hätte nie gedacht, dass es mir so Spaß machen würde. Jeder sollte es mal lesen.«
ANTWORTEN
»super !!! das buch is echt toll wir haben es in der schule gelesen,und es ´hat echt spaß und spannung ausgelöst. meine Mutter ließt es auch gerade von ihrer buchkentniss meint sie echt geil real und spannend großes kompliement von mir !!!tschüss eileen rothe«
ANTWORTEN
»wir lesen das buch auch grade und es ist einfach cooollllll :D mach weister so das buch ist der hammmmaaaaaa«
ANTWORTEN
»Ich hätte nie das Buch gelesen und wäre auch nicht aufmerksam drauf geworden,wenn unser Lehrer in der Schule uns nicht dieses Buch gesagt hat wir sollen uns das durchlesen und ein plakat machen.Als ich es dann gelesen habe war ich begeistert!Dieses Buch ist wirkich toll und ich wollte fragen ob man sich mit der Autorin "Johanna Reiss" in Verbindung setzen kann!Wäre nett,wenn sie mehr über sie sagen würden!Aber noch mal:DAS BUCH IST EINFACH SPITZE wie wärs wenn wir ma über das buch reden wenn ihr lust habt dann schreibt mir unter lesley-ann-petersen@web.de eure lesley«
ANTWORTEN
»Wir haben das Buch gerade bei unseren deutschlehrer gelesen und es ist der hammer.Wir haben schon ne arbeit drüber geschrieben!!!!=).«
ANTWORTEN
»Ich lese wirklich nicht viel aber dieses Buch ist der Hammer wirklich ....wir sollten das für die Schule lesen ...erst hab ich ja gedacht , dass wieder son ödes buch , aber als ich dann anfing es zu lesen war ich so begeistert das ich garnich mehr aufhörn konnte ... Fettes lob Mfg easy«
ANTWORTEN
»Das buch "Und im Fenter der Himmel " fangen wir jetzt im untericht an zu lesen ! Ich galube es ist ein super tolles interisantes aber auch trauriges buch !!«
ANTWORTEN
»Das Buch is wohl geil«
ANTWORTEN
»DAS BUCH IST VOLL COOL YA«
ANTWORTEN
»das buch ist wohl gut obwohl wier das in der schule noch nicht ganz durch haben.es ist aber am anfang sehr langweilig. es wierd erst ab den 3 kapitel etwas spannender.aber im ganzen wohl gut«
ANTWORTEN
»Wir haben das Buch auch im Deutsch unterricht gelesen. Sind sogar noch dabei.... Es wird erst so später so ab dem 2. Kapitel spannend. Vorher dacht ich mir nur"Oh Gott,was will der Alte uns da andrehen?"«
ANTWORTEN
»Wir haben das Buch auch im Deutschuntericht durchgenommen. Als ich zuerst den Titel hörte hatte ich echt keine Lust die Lektüre zu lesen. Doch als wir dann anfingen es zu lesen wurde es immmer spanender und interessanter. Es war zwischendurch immer witzig aber auch traurig ,das mich sehr bewegt hatte. Zum Schluss hatte ich auch verstanden warum das Buch diesen Titel trägt. Lob an Johanna Reiss!!«
ANTWORTEN
»Hallo ! Das Buch haben wir im Deutschunterricht gelesen und ich war voreingenommen von den Lektüren die wir vorher gelesen hatten !! Die waren echt langeweilig ! Ich hatte keine lust das Buch zu lesen aber dann als wir in Deutsch angefangen hatten es zu lesen hat es mich gefesselt ! Ich wollte dieses buch nicht mehr aus der hand legen es war so spannend traurig aber auch witzig ! Ich hattte das Buch innerhalb eines Schultages ganz durchgelesen und in den anderen stunden die wir nach deutsch hatten haben mich die lehrer immer wieder ehrmant ich solle das buch weglegen ! Kompliment an Johanna Reiss Judith«
ANTWORTEN
»Das Buch hat mich sehr fastziniert. Schon der Anfang war es ziemlich spannend. Eigentlich les ich nicht gerne Bücher, aber als ich dieses Buch "Und im Fenster im Himmel" gelesen habe, lese ich seit heute gerne Bücher. Dank Johanna Reiss:) Viele liebe Grüße Nguyen(15 Jahre)«
ANTWORTEN
»Das Buch hat mich sehr fastziniert. Schon der Anfang war es ziemlich spannend. Eigentlich les ich nicht gerne Bücher, aber als ich dieses Buch "Und im Fenster im Himmel" gelesen habe, lese ich seit heute gerne Bücher. Dank Johanna Reiss:) Viele liebe Grüße Nguyen(15 Jahre)«
ANTWORTEN
»Also ich habe das Buch an einem Tag durchgelesen. Ich finde das Buch wirklich sehr gut, da man sich in die Lage versetzten kann. Ich kann das buch nur weiterempfehlen, es ist sehr spannend. Ich habe schon viele Bücher über Judenverfolgung gelesen, wie z.B. Damals war es Friedrich, der Untergang und Anne Frank. Das ist ein echt gutes buch!! MFG Christina Koch ( 15 Jahre)«
ANTWORTEN
»ich fand das buch sehr schön aber menschen sollten wie menschen behandelt werden....«
ANTWORTEN
»Ich habe das Buch an einem Tag durchgelesen, so spannend fand ich es. Es hat mich fasziniert so viel über das Leben der Johanna Reiss zu erfahren und was in der Hitlerzeit so alles vor sich gegangen ist.«
ANTWORTEN
»Ich hab erst des 1 Kapitel gelesen und finde es total spannend. Ich mahce dazu freiwillig ein Lesetagebuch dazu, damit ich weiß was in der Geschichte vor kam, wenn wir die Bücher wieder abgeben müssen.«
ANTWORTEN
»Wir machen gerade ein Lesetagebuch und mir gefällt das buch total gut!«
ANTWORTEN
»hallo wir machen gerade ein lesetagebuch und wir lesen "Und im Fenster der Himmel" , ich finde dsa buch toll ,weil ich viel über johanna reiss erfahre und um ihre angst und das sie viel leiden musste . aber ich weiß gar nicht wie ich es aufschreiben und erklären soll können sie mir etwas helfen was über johanna reiss zu erfahren.danke schön«
ANTWORTEN
»Johanna Reiss Jugerntroman ,,Und im Fenster der Himmel" ist empfelenswert, da es junge Menschen von heute einen authentischen Eindruck der Lebensumstaende juedischer Buerger im 2.Weltkrieg vermittelt. Die Zeit des Versteckseins wird sehr lebhaft und detailliert geschildert, so dass man sich als Leser genau vorstellen kann wie das Leben der betroffenen Familien aussah. Man beginnt als Leser senr frueh sich in die beteiligten Personen hineinzuversetzen. Man wird zum Nachdenken ueber die Zeit angeregt, ohne aber durch die Schilderung zu vielen Greueltaten abgeschreckt zu werden. Mirjam Ritter (14)«
ANTWORTEN
»mein kommentar ist das das buch sehr toll zum lesen ist ! ich selber bin noch nocht 14 jahre alt und wir nehmen dieses buch gerade durch! wir sollten uber dieses buch in unseree weinahcgts ferien ein inhaktsverzeichniss machen! und ünsere gefühle darüber zu schreiben wenn man am besten findet! und es macht mir spass! wenn unsere schule das nicht durch genommen hätte dann würde ich mioch auch nicht dafür interrisen aber ich wollte auch so ein buch unbedding haben áber ich würde nicht auf dieses buch kommen>!es lohnt sich zzzuuu lesen !!! also vieol spass beim lesen!!«
ANTWORTEN
»Hallo, wir haben das Buch auch in der Schule durchgenommen und ich fande es sehr spannend. Ohne die Schule,wäre ich nicht drauf gekommen! Viel Spaß bei lesen!Es lohnt sich!! Lg Svenja*_*«
ANTWORTEN
»Ich bin gerade am Buch und lese es für die Schule! Es ist voll spannend und voll realistisch! Genau mein Geschmack! MFG André Hester«
ANTWORTEN
»ich finde das buch ganz gut aber nur wenn man sich für den 2 weltkrieg interessiert wenn nicht dann versteht man warscheinlich die hälfte nicht. es gehört also auch ein wenig interesse dazu.«
ANTWORTEN
»Hallo! Ich hätte nie das Buch gelesen und wäre auch nicht aufmerksam drauf geworden,wenn unser Lehrer in der Schule uns nicht dieses Buch empfohlen hätte!Als ich es dann gelesen habe war ich begeistert!Dieses Buch ist wirkich toll und ich wollte fragen ob man sich mit der Autorin ,,Johanna Reiss" in Verbindung setzen kann!Wäre nett,wenn sie mehr über sie sagen würden!Aber noch mal:DAS BUCH IST EINFACH SPITZE!! Nina«
ANTWORTEN
»Dieses Buch ist eines der besten Bücher die ich je gelesen habe. Natürlich, es ist sehr schlimm mit der Judenverfolgung, aber wie sie das da mals durch gehalten haben!!! Alleine schon der Vater der die verbote an dem Baum ignoriert hat und Rachel die trotzdem in Winterswijk blieb wegen der Mutter obwohl die Deutschen schon am einmarschieren waren. Also: Das Buch ist super!!!«
ANTWORTEN
»asdf«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

17. November 2017

›Nur noch ein einziges Mal‹ steigt auf Platz 3 der Spiegel Bestsellerliste ein! ?? Wir sagen Danke an euch großartige Fans! ??...
...mehr
15. November 2017

Habt ihr schon gesehen, was es jetzt als eBundle gibt? Colleen Hoovers Roman ›Maybe Someday‹ und das dazugehörige Spinn-off...
...mehr

13. November 2017

Mit ›Nur noch ein einziges Mal‹ lässt Colleen Hoover Fan-Herzen höher schlagen. Carlotta stellt euch den neuesten Roman der...
...mehr
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren