Coverbild Das Schloss der Frösche von Jostein Gaarder, ISBN-978-3-423-62302-5
Leseprobe merken

Das Schloss der Frösche

Eine fantastisch-philosophische Traum-Reise

Der Traum eines kleinen Jungen, der den Tod seines Großvaters miterlebt hat und ihn nun verarbeiten muss.

In was für eine Welt ist Kristoffer da nur hineingeraten: Statt seines Schlafanzugs trägt er Prinzenkleidung, und ein Wichtel führt ihn auf ein Schloss, in dem ein guter alter König und eine ungemütliche Königin wohnen. Außerdem gibt es dort Frösche und fiese Salamander, die allem Anschein nach mit dem undurchsichtigen Hofmarschall unter einer Decke stecken. Kristoffer wird bald klar: Hier ist eine Verschwörung im Gang. Und er soll etwas dagegen unternehmen.

Aber was? Und wie? Die Salamander sind riesig. Der Hofmarschall kann Gedanken lesen. Und der Wichtel hat es plötzlich eilig, in seinen friedlichen Wald zurückzukommen. Es ist ein großes Abenteuer, das Kristoffer im Schloss der Frösche bestehen muss. Und ein ebenso großes wartet noch auf ihn: die Rückkehr in die normale Welt, aus der er offenbar im Schlaf herausgefallen ist. Ob der alte König den Weg aus der Traumwelt kennt? Jedenfalls sieht er aus, wie Kristoffers Großvater ausgesehen hat – und der wusste beinahe alles.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Das Schloss der Frösche von Jostein Gaarder, ISBN-978-3-423-62302-5
1. März 2007
978-3-423-62302-5
8,50 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 8,50 € [DE], EUR 8,80 € [A]
Reihe Hanser
Farbig illustriert von Henrike Wilson
Übersetzt von Gabriele Haefs
128 Seiten, ab 8, ISBN 978-3-423-62302-5
Autorenporträt
Portrait des Autors Jostein Gaarder

Jostein Gaarder

Jostein Gaarder, am 8. August 1952 in Oslo geboren, studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaft in seiner Heimatstadt und unterrichtete danach zehn Jahre ...

Preise und Auszeichnungen

Buxtehuder Bulle
1996
Jury der jungen Leser
1997 - Jugendbuchpreis
Illustratorenporträt

Henrike Wilson

Henrike Wilson studierte in Washington D. C. und Köln Malerei und Grafikdesign und unternahm lange Reisen in die Karibik und nach Indien. Die intensiven Farben ihrer ...
Übersetzerporträt

Gabriele Haefs

Gabriele Haefs, geboren 1953, studierte Volkskunde, Sprachwissenschaft, Keltologie und Nordistik in Bonn und Hamburg. Die Übersetzerin aus dem Norwegischen, Dänischen, ...
Autorenspecial, Buchspecial
Special

Jostein Gaarder

Als Autor ist Jostein Gaarder ein Zauberer, als Lehrer ein Genie. Ernsthafte und philosophische Gedanken kleidet er in federleichte Worte - wie in »Sofies Welt«.

Pressestimmen

Sunday Times
»Eine moderne ›Alice im Wunderland‹ für träumende Kinder – voller verblüffender Einfälle.«
Neue Zürcher Zeitung
»Wie in den Märchen fehlt es in ›Das Schloss der Frösche‹ oft an der braven pädagogischen Korrektheit. Das ist schön.«
Münchner Merkur
»Jostein Gaarder gelingt eine wunderbare Mischung aus Witz, Charme, philosophischen Gedanken und einer Moral, die am Ende doch nicht moralisierend wirkt.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Empfehlungen

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren