Coverbild Wintzenried von Karl-Heinz Ott, ISBN-978-3-423-14247-2
merken

Wintzenried

Roman
»Meine Geburt war mein erstes Unglück.« Jean-Jacques Rousseau

Über ein Trauma kommt der Philosoph Jean-Jacques Rousseau zeitlebens nicht hinweg: dass der Perückenmacher Wintzenried seinen Platz im Bett der dreizehn Jahre älteren Geliebten eingenommen hat. Er ist fest davon überzeugt, dass er ohne Wintzenried glücklich geworden wäre. So aber war er gezwungen, in die Welt hinauszuziehen und Philosophiegeschichte zu schreiben. Wahnsinn und Wahrheit, das Tragische und Bizarre sind im Leben des Jean-Jacques Rousseau kaum auseinanderzuhalten. Hintergründig und mit leisem Witz zeichnet Ott das Porträt dieses großen Philosophen.

»Ein komischer Roman über eine tragische Existenz.« Jörg Magenau in ›tageszeitung‹

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Wintzenried von Karl-Heinz Ott, ISBN-978-3-423-14247-2
1. September 2013
978-3-423-14247-2
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
208 Seiten, ISBN 978-3-423-14247-2
Autorenporträt

Karl-Heinz Ott

Karl-Heinz Ott wurde 1957 in Ehingen bei Ulm geboren. Er studierte Philosophie, Germanistik und Musikwissenschaft und arbeitete anschließend als Dramaturg in Freiburg, ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren