Coverbild Das Europäische Alphabet von Karl-Markus Gauß, ISBN-978-3-423-36168-2
merken

Das Europäische Alphabet

Ein polemisches Europa-Alphabet

Europa spricht in vielen Zungen, und was dabei herauskommt, ist oft nur Gerede. Dieses ›Europäische Alphabet‹ verrät auf kenntnisreiche und polemische Weise, wovon wir wirklich sprechen: von A wie »Auswanderung« bis Z wie »Zwei Europa«. Der Autor geht der Geschichte von Wörtern und Begriffen, Ideen und Ideologien nach, die heute das Gespräch über Europa bestimmen. Er befaßt sich mit mehr als dreißig europäischen Leitbegriffen, wendet sie ironisch und führt sie auf ihre Wurzeln zurück.



Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Das Europäische Alphabet von Karl-Markus Gauß, ISBN-978-3-423-36168-2
1. Januar 2000
978-3-423-36168-2
9,46 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,46 € [DE], EUR 9,80 € [A]
dtv Sachbuch
208 Seiten, ISBN 978-3-423-36168-2
Downloads
Autorenporträt

Karl-Markus Gauß

Karl-Markus Gauß, geboren 1954 in Salzburg, wo er heute als Autor und Herausgeber der Zeitschrift ›Literatur und Kritik‹ lebt. Seine Bücher wurden in viele ...

Pressestimmen

Neue Zürcher Zeitung
»Dieses mit Witz und Ironie vorgetragene Plädoyer gegen die ›allgemeine und gleiche Gedächtnislosigkeit‹ wünscht man sich auf viele ministeriale Nachttische.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren