Coverbild Ruhm am Nachmittag von Karl-Markus Gauß, ISBN-978-3-423-34814-0
merken

Ruhm am Nachmittag

»Lesen gefährdet die Dummheit.« Peter Pisa in ›Kurier‹

In der Steiermark wird Glück als Schulfach eingeführt, in Zeiten der Finanzkrise wird tonnenweise Geld verbrannt, das bereits vorher nicht existiert hat; Lieblinge der Medien und Günstlinge der Politik halten ihren Vorteil für die einzige Wahrheit, der sie sich verpflichtet fühlen.

Polemisch, geistreich und witzig weist Karl-Markus Gauß auf die großen und kleinen Ungereimtheiten in unserem Alltag hin und zeigt, wie man sich diesen Anfechtungen entgegenstellen kann.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Ruhm am Nachmittag von Karl-Markus Gauß, ISBN-978-3-423-34814-0
1. August 2014
978-3-423-34814-0
12,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 12,90 € [DE], EUR 13,30 € [A]
dtv Sachbuch
288 Seiten, ISBN 978-3-423-34814-0
Autorenporträt

Karl-Markus Gauß

Karl-Markus Gauß, geboren 1954 in Salzburg, wo er heute als Autor und Herausgeber der Zeitschrift ›Literatur und Kritik‹ lebt. Seine Bücher wurden in viele ...

Pressestimmen

Dolomiten – Tagblatt der Südtiroler, April 2015
»Ein lesenswertes Buch vom Meister des geschliffenen Wortes mit seinem scharfen Blick auf die Widersprüchlichkeiten menschlichen Daseins und hintersinnigen Auswege aus einem scheinbaren Dilemma.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren