Coverbild Mit leichtem Gepäck von Laurent Mauvignier, ISBN-978-3-423-28076-1
merken

Mit leichtem Gepäck

Roman
Unterwegs – in ein neues Leben?

Sie alle sind unterwegs, suchen etwas, was sie zu Hause nicht finden: Liebe, Bestätigung, das Besondere, einen Neuanfang, Arbeit. Ein Paar auf Hochzeitsreise zu den Niagarafällen, zwei Freunde auf Safari in Afrika, ein Psychoanalytiker mit seiner Geliebten in Rom, Herr Arroyo von den Philippinen auf Arbeitssuche in Dubai, Salma aus Chile will sich in Israel engagieren.

Alle haben ihr eigenes Schicksal vor Augen, als in Japan im März 2011 ein Tsunami die Küste überrollt. Mit genauem Blick erzählt Mauvignier von Touristen, Migranten, Glückssuchern, über uns und unsere Zeit – im Schatten einer Katastrophe.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Mit leichtem Gepäck von Laurent Mauvignier, ISBN-978-3-423-28076-1
26. August 2016
978-3-423-28076-1
24,00 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Mit leichtem Gepäck von Laurent Mauvignier, ISBN-978-3-423-42981-8
26. August 2016
978-3-423-42981-8
15,99 [D]
Details
EUR 24,00 € [DE], EUR 24,70 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Französischen von Annette Lallemand
Deutsche Erstausgabe, 416 Seiten, ISBN 978-3-423-28076-1
Autorenporträt
Portrait des Autors Laurent Mauvignier

Laurent Mauvignier

Laurent Mauvignier wurde 1967 in Tours geboren und studierte bildende Kunst. Seit 1999 hat er bei den ›Éditions de Minuit‹ mehrere Romane und Theaterstücke veröffentlicht.
Übersetzerporträt

Annette Lallemand

Annette Lallemand studierte Romanistik und Germanistik und lehrte an in- und ausländischen Hochschulen. Sie hat sowohl literarische als auch wissenschaftliche Werke aus ...

Pressestimmen

Cornelius Wüllenkemper, Süddeutsche Zeitung, Februar 2017
»Laurent Mauvignier schreibt über die Ernüchterung in der globalisierten Lebenswelt.«
Carolin Fischer, Deutschlandradio Kultur, Lesart, Oktober 2016
»Mauvignier trifft den richtigen Ton.«
Dina Netz, WDR 5, September 2016
»Laurent Mauvigniers Blick auf seine Figuren ähnelt dem eines Insektenforschers: verwundert, aber wohlwollend. Seine Stärke sind die genauen Beschreibungen von Situationen und menschlichen Interaktionen.«
Stephan Lorenz, Freie Presse, Januar 2017
»Keine Frage, der Autor trifft den Ton der Sehnsucht und der Suche nach Glück.«
schreiblust-leselust.de, September 2016
»Das ist große Literatur. Das ist die ganze Welt auf 400 Seiten.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren