Coverbild Elisabetta von Liv Winterberg, ISBN-978-3-423-43056-2
merken

Elisabetta

Roman
Eine außergewöhnliche Frau, eine große Leidenschaft.

1665. Ganz Bologna trauert um die Malerin Elisabetta Sirani. Sie sei vergiftet worden, heißt es – von ihrer Magd. Fassungslos ist auch Giovanni Luigi Picinardi, der Elisabetta liebte und an der Auf-gabe, die Trauerrede zu verfassen, schier zerbricht. Er taucht ein in Elisabettas Leben und Welt, als Jurist auch in den Mordfall. Und er macht erstaunliche Entdeckungen, die seine Sicht und Wahrnehmung der Dinge entscheidend verändern.

So wie der historische Giovanni Luigi Picinardi mit seiner Trauer-rede hat auch Liv Winterberg der Künstlerin Elisabetta Sirani ein eindrucksvolles literarisches Denkmal gesetzt.

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Elisabetta von Liv Winterberg, ISBN-978-3-423-43056-2
23. September 2016
978-3-423-43056-2
12,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Hardcover
Coverbild Elisabetta von Liv Winterberg, ISBN-978-3-423-28086-0
23. September 2016
978-3-423-28086-0
22,00 [D]
Details
EUR 12,99 € [DE], EUR 12,99 € [A]
eBook
368 Seiten, ISBN 978-3-423-43056-2
Autorenporträt
Portrait des Autors Liv Winterberg

Liv Winterberg

Liv Winterberg, 1971 in Berlin geboren, studierte Germanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft. Sie arbeitet als Journalistin, Drehbuchautorin und Rechercheurin ...
Autorenspecial
Special

Liv Winterberg

Alles über die Bestsellerautorin und ihre spannenden, historischen Romane - mit Interview und Leseproben.

Pressestimmen

Passauer Neue Presse, Februar 2017
»›Elisabetta‹ von Liv Winterberg ist ein unterhaltsamer historischer Roman.«
Passauer Neue Presse, Februar 2017
»›Elisabetta‹ von Liv Winterberg ist unterhaltsamer historischer Roman.«
Südhessen Woche, Februar 2017
»Die lebensecht anmutende Charakterstudie einer außergewöhnlichen Frau und gleichzeitig ein pralles Sittengemälde Italiens des 17. Jahrhunderts.«
Frankfurter Stadtkurier, Januar 2017
»Großartig!«
Chrissas Bücherblog, facebook.com, Dezember 2016
»Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gepackt!«
Nürtinger Zeitung, Dezember 2016
»So wie der historische Giovanni Luigi Picinardi mit seiner Trauerrede hat auch Liv Winterberg der Künstlerin Elisabetta Sirani ein eindrucksvolles literarisches Denkmal gesetzt.«
Bernd Kielmann, Buch-Magazin, November 2016
»Eine außergewöhnliche Frau, eine große Leidenschaft.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren